Der Frühling lockt auf den Lohrberg Besucher strömen zum Blütenfest des Main-Äppel-Hauses

Klänge aus den Bergen: Das Frankfurter Alphornensmble spielt beim Blütenfest des Main-Äppel-Hauses auf dem Lohrberg Bergen-Enkheim. Foto: sh

Seckbach (sh) – Dass sich der Frühling mit allen Sinnen erfahren lässt, präsentiert das Team des Main-Äppel-Hauses Lohrberg jedes Mal wieder auf eindrucksvolle Weise. Das Blütenfest hat sich zu einem wahren Publikumsmagneten etabliert.

Auch dieses Mal strömten die Besuchermassen in den Lehrgarten und genossen das Angebot. Ein Hingucker waren natürlich die in Blüte stehenden Apfelbäume, unter denen sich einige trotz der etwas kühleren Temperaturen niederließen. Auch für die Nase war das Vorbeischlendern an den duftenden Kräuterbeeten ein einzigartiges Erlebnis. Die weiteste Anreise zum Blütenfest auf dem Lohrberg hatten wohl die Gäste aus Frankfurts Partnerstadt Yokohama, die Musik, Tänze, Kunst und Kulinarisches aus ihrer japanischen Heimat mitgebracht hatten.

Ohren- und Augenschmaus: Alphornensemble und Stelzenläufer

Weitere Höhepunkte für Augen und Ohren waren die melodischen Klänge aus den beeindruckenden Instrumenten des Frankfurter Alphornensembles aus Bergen und der Auftritt der Stelzenläufer, die in fantasievollen Kostümen ein Bad in der Menge nahmen. Ihren Hunger stillten die Besucher an diversen Ständen, beispielsweise mit frisch gebackenem Brot, Waffeln, Kuchen, Champignons oder Herzhaftem vom Grill. Natürlich durfte auch der beliebte Lohrberger Apfelwein und -saft nicht fehlen.

Bei den Mitmachangeboten für Kinder vermittelten die Umweltpädagoginnen des Main-Äppel-Hauses den jungen Besuchern auf spielerische Art Wissenswertes über die Flora und Fauna vor der Haustür. Dabei wurden unter anderem Kunstwerke aus Naturmaterialien geschaffen. Die Eltern konnten indessen liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk an den Ständen der Kulturgruppe des TV Seckbach kaufen, sich Tipps rund ums Gärtnern holen und sich gleich mit den passenden Pflanzen eindecken.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
10 Wochen 3 Tage
Popcorn und Geburtstag
10 Wochen 6 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
12 Wochen 1 Tag