Singender Wirt heizt die Stimmung an

Kreppelkaffee bei der Awo Bergen-Enkheim

Eine bunte Narrenschar genoss den Kreppelkaffee der Awo und der evangelischen Frauenhilfe Enkheim. Foto: p

Bergen-Enkheim (red) – Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Bergen-Enkheim und die evangelische Frauenhilfe Enkheim hatten zum Kreppelkaffee ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus eingeladen. Barbara Schwarz von der Awo und Erika Lux von der evangelischen Gemeinde begrüßten die zahlreichen kostümierten Gäste.

Ganz besonders freuten sich die Veranstalter, die Hausherrin Pfarrerin Karola Wehmeier unter den Gästen zu begrüßen. Bevor das Fastnachtsprogramm startete, wurden erst einmal die leckeren Kreppel verspeist. Für die musikalische Begleitung sorgte wieder der singende Wirt Harald Döll aus Bad Orb. Nachdem alle auf Betriebstemperatur waren, ging es mit dem ersten Programmpunkt los. Die Minigarde des Karnevalvereins Enkheim erfreute die Gäste mit einem tollen Hexentanz. Nach einer Zugabe wurden die jungen Tänzerinnen mit einem kleinen Präsent verabschiedet. Jetzt wurde erst einmal richtig geschunkelt und gesungen. Der singende Wirt heizte dem Publikum ganz schön ein.

Solotänzerinnen des KVE begeistern beim Awo-Kreppelkaffee

Weiter ging es mit zwei Solo-Tanzdarbietungen des KV Enkheim. Fiona Möbius und Emely Gschwender begeisterten als Tanzmariechen das närrische Volk. Und weiter ging es mit einem Kind der Fastnacht: Lea Kuhn schonte die Lachmuskeln des Publikums nicht, und zum Schluss ihres Vortrages gab es noch eine kleine Gesangseinlage von ihr. Als letzter Programmpunkt stieg nun ein Franzose in Frankfurt in die närrische Bütt. Hänschen Preissl gab alles und erfreute die Narrenschar mit seinem trockenen Humor.

Ein gelungener Nachmittag ging zu Ende, die Veranstalter nutzten die Gelegenheit, sich bei allen Helfern und der Gruppe von „evangelische Frauen aktiv“ für die tolle Dekoration. Nähere Infos über die Awo Bergen-Enkheim gibt es bei der Vorsitzenden unter Telefon 06109 33368.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Neu-Isenburger in eine mögliche Realisierung …
1 Woche 2 Tage
Theaterstück im Jugendhaus Heideplatz
2 Wochen 2 Tage
Elisa Rivera mit Projekt an der Schule am …
2 Wochen 2 Tage