Rock’n’Roll-Künstler bringt das „Yeah“ in die Kanzlei

Patt van Höfen stellt bei Michael Albert Link aus

Rechtsanwalt Michael Albert Link (links) ist von den rockigen Ölgemälden von Patt van Höfen ganz begeistert. Foto: sh

Bergen-Enkheim (sh) – Amerikanische Straßenkreuzer, wilde Tiere, Cowboy-Romantik und jede Menge Rock’n’Roll-Legenden – Motive, die man nicht unbedingt mit Paragrafen und Gesetzestexten in Verbindung bringt. In der Anwaltskanzlei Michael Albert Link funktioniert diese außergewöhnliche Kombination.

Der Rechtsanwalt präsentiert Ölgemälde des Fechenheimer Künstlers Patt van Höfen und ist auch selbst ganz begeistert von dem rockigen Lebensgefühl. Patt van Höfen bezeichnet sich als „Künstler aus Leidenschaft“, in dessen Leben sich fast alles um Rock’n’Roll dreht. Seinen Lebensstil trägt er auch deutlich sichtbar am Körper: Cowboystiefel, Jeans, T-Shirt, Fransenjacke, Kopfbedeckung und Schmuck.

Die Beatles weckten Patt van Höfens Interesse an Musik

„Mit den Beatles fing es damals an. Statt Hausaufgaben zu machen, habe ich lieber Beatles- und Frank Zappa-Songs gesungen“, blickt der 1954 in Frankfurt geborene Maler zurück. Von seinem ersten selbst verdienten Geld als Zeitungsausträger habe er sich eine Gitarre gekauft und den e-Moll-Akkord gelernt. „Von da an ging es nur noch bergauf“, sagt van Höfen grinsend. Und Künstler, fährt er fort, sei er schon, seit er auf der Welt ist. „Am Anfang ging zwar alles in die Hose, aber dann wurde es besser“, lacht er.

Er erinnert sich noch gut an sein erstes Bild, für das er finanziell entlohnt wurde: „Ich habe die Moritzburg in Dresden für einen Hochstädter gemalt, der gebürtig aus Dresden kam. Das Bild tauchte 20 Jahre später wieder bei mir auf und war total vergilbt, weil der Besitzer starker Raucher war.“ Er sei gebeten worden, das Gemälde zu restaurieren. „Ich konnte aber nur noch ein Gewitter daraus machen, weil der Nikotinbelag so intensiv war“, berichtet van Höfen.

Der Künstler nennt sein Atelier in Fechenheim liebevoll „Schimmelvilla“

Der Rock’n’Roll und die USA inspirieren den Künstler immer wieder zu neuen Arbeiten in Öl, die in seinem Atelier in Fechenheim entstehen. „Schimmelvilla“ nennt er den Ort seines kreativen Schaffens liebevoll. Van Höfen malt aber nicht nur auf Leinwand. Bekleidung, Fassaden, Garagentore – nichts ist vor seinem Pinselstrich sicher. Dabei nimmt er auch gerne Auftragsarbeiten an. „In einer Spielothek in Offenbach habe ich auf Auftrag des türkischen Besitzers ein Bild von Istanbul mit dem berühmten Feuerturm an die Wand gemalt“, sagt van Höfen. Seine akribische und kontinuierliche Arbeitsweise habe ihm viel Respekt beim Betreiber und den Besuchern der Lokalität eingebracht.

Rechtsanwalt Link ist von van Höfens Werken, die er für die Ausstellung in Bergen-Enkheim ausgesucht hat, begeistert: „Er bringt das ,Yeah’ in die Kanzlei. Besonders der ,American Style’, den viele der ausgestellten Bilder zeigen, vermittelt ein positives Lebensgefühl. Außerdem ist Patt ein authentischer Typ, der seinen Stil hat und seinerseits die Menschen auch so nimmt, wie sie sind.“

Zur Vernissage gibt van Höfen „I won’t back down“ von Tom Petty zum Besten

Bei der Vernissage wurde van Höfen nicht müde, den Besuchern Geschichten zu seinen Ölgemälden zu erzählen. „Sein Herz ist in jedem Bild“, stellte Link fest. Zum Auftakt der Eröffnungsfeier bewies der Maler dann auch noch sein musikalisches Talent. Er hängte sich die Gitarre und für die „Lightshow“ eine Lichterkette um den Hals und intonierte „I won’t back down“ von Tom Petty. „Das ist mein Lebensmotto: Ich mache keinen Schritt zurück“, sagt Patt van Höfen.

Die Bilder werden mindestens sechs bis neun Monate in der Kanzlei zu sehen sein. „Damit möglichst viele Neugierige sie sich anschauen können, aber auch, weil ich sie selbst möglichst lange genießen möchte“, erklärt Rechtsanwalt Link. Wer sich für die Bilder interessiert, kann zu den Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag von neun bis 18 Uhr und Freitag von neun bis zwölf Uhr in die Kanzlei in der Marktstraße 62 kommen. Weitere Infos zur Kanzlei unter www.rechtsanwalt-link-frankfurt.de und über den Künstler Patt van Höfen unter www.patt-vanhoefen.jimdo.com.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

VERLOSUNG: Karten für "Die Schöne und das …
1 Woche 11 Stunden
VERLOSUNG: Karten für "Die Schöne und das …
1 Woche 3 Tage
VERLOSUNG: Karten fürs Deutschland Military Tattoo
2 Wochen 1 Tag