An diesem Schulfest war alles bunt

Sommerfest der Pestalozzischule im Riederwald

„Gemeinsam sind wir bunt“ war das Motto des Sommerfestes der Pestalozzischule. Und so bunt wie das Motto waren auch die Besucher und das Programm. Beim Strippenziehen war die Geschicklichkeit gefragt, damit gemeinsam ein Bild entstehen konnte. Foto: Schieder

Riederwald (ms) – „Gemeinsam sind wir bunt“ war das Motto des Sommerfestes der Pestalozzischule in der Vatterstraße, das am vergangenen Freitag in der Aule und auf dem Schulhof gefeiert wurde. Und bunt war auch die Gesellschaft, die sich dort eingefunden hatte, die Schüler, Eltern und Geschwister.

Das Fest begann mit Vorführungen in der Aula. Rektorin Anne Wehr begrüßte die Gäste. Zuerst trommelten Schulkinder, dann sangen die Vorschulkinder vom Kiz Vatterstraße und die Hortkinder tanzten. Die Kids Riederwald spielten Theater und führten einen Hip-Hop-Tanz auf. Auch die Kids der Schule zeigten einen Tanz. Danach öffneten die Spielstände im Schulhof mit ihrem bunten Angebot von Dosenwerfen bis zum Strippenziehen. Bei vielen der Spiele war viel Geschicklichkeit nötig. Viel Spaß hatte alle dabei.

Für Speisen und Getränke war auch bestens gesorgt mit Grillwürsten, Kaffee, Kuchen und erfrischenden Getränken. Wer Lust hatte, konnte den Schulgarten besuchen. Gefragt war auch die zweite Kids-Zeitung mit Informationen, Interviews und Meinungen über die Schule und die Lehrer.

Der neue Streetworker Winy Mylius, der seit Anfang des Jahres in der Siedlung Vatterstraße arbeitet, stellte sich und seine Angebote für Kinder und Jugendliche vor. Er ist immer donnerstag von 13 bis 18 Uhr im „Container-Café“ in der Vatterstraße anzutreffen. Das Fest endete dann mit dem Steigenlassen vieler bunter Luftballons.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Neueste Kommentare

VERLOSUNG: Karten für "Die Schöne und das …
1 Woche 11 Stunden
VERLOSUNG: Karten für "Die Schöne und das …
1 Woche 3 Tage
VERLOSUNG: Karten fürs Deutschland Military Tattoo
2 Wochen 1 Tag