Besucher interessieren sich für die Angebote Zentrum Ostend veranstaltet Tag der offenen Tür

Inszenierter Kampf um Kuchen (von links): Barbara Conrad-Langner, Gerda Mielczarek-Will, Herr von Bauch und ein Besucher. Foto. Faure

Ostend (jf) – Bereits beim Betreten des Hauses Waldschmidtstraße 39 an der Ecke Waldschmidtstraße und Wittelsbacher Allee hörte man: Hier war zum Tag der offenen Tür am 27. Januar zwischen 14 Uhr und 18 Uhr jede Menge los. In der ersten Etage fanden im Sportraum Musik und Singen, Seniorengymnastik, Yoga auf dem Stuhl und Kinderturnen statt. Außerdem gab es in der Küche eine „EssBar“ für Kinder.

Gleich drei Räume im dritten Obergeschoss boten Verschiedenes zum Mitmachen an: In der Werkstatt stellte sich die Geschichts-AG vor, Erwachsene wurden kreativ und trainierten ihr Gedächtnis. Außerdem erzählte Helga Irsch-Breuer von Anna Seghers Roman „Das siebte Kreuz“, der in diesem Jahr im Mittelpunkt von „Frankfurt liest ein Buch“ steht. Das Nachbarschaftszentrum (NBZ) Ostend ist mit einer Veranstaltung am 20. April dabei.

Von Geburtsvorbereitung bis Gedächtnistraining

„Es ist wirklich viel los heute“, freute sich Barbara Conrad-Langner, Leiterin des NBZ, das sich gleichzeitig als Mehrgenerationenhaus versteht, denn die Angebote reichen von der Vorbereitung auf die Geburt bis zum Gedächtnistraining für Senioren. Am Ende des Tages der offenen Tür hatten sich rund 250 Besucher für die vielen Möglichkeiten des Hauses interessiert. „Besonders nachgefragt im Bereich Erwachsene waren die offenen Angebote, das Repaircafé, der Spielenachmittag und die Reihe ‚Frankfurt liest ein Buch’. Senioren interessierten sich für den offenen Mittagstisch, Sport und Gedächtnistraining.“

Das Café war auch an diesem Tag ein beliebter Treffpunkt. Bei Kaffee und Kuchen kam man gut miteinander ins Gespräch. Herr von Bauch alias Constantin Offel sorgte mit seinen Clownerien für lachende Gäste. Wer sich im Internet über das Nachbarschaftszentrum informieren möchte, findet auf der Homepage unter www.nbz-ostend.de viele Anregungen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Yallah-Ausstellung klärt über AfD Vorwürfe auf
3 Tage 13 Stunden
Was den Islam in Krisen und Kriege stürzen ließ
4 Tage 3 Stunden
Pfarrer Uwe Michel verlässt Bornheim
1 Woche 1 Tag