Beatrix und Hans Behnke sind die neuen Pächter des Ausflugsrestaurants

Tannenhof bewirtet viele Gäste

Patrick, Tim Beatrix und Hans Behnke freuen sich über einen guten Besuch bei der Neueröffnung des Tannenhofes zwischen Altheim und Richen. Fotos: bea

Groß-Umstadt/Richen (bea) – Ein halbes Jahr hatte das beliebte Ausflugsrestaurant Tannenhof zwischen Richen, Klein-Umstadt und Altheim geschlossen. Nun freuen sich vor allen Dingen viele Radfahrer, dass sie dort wieder Station machen können. Mit Beatrix und Hans Behnke hat der Tannenhof neue Pächter gefunden, die sich in der Gastronomie gut auskennen.

Hans Behnke ist mehr oder weniger in Hotels groß geworden, seine Frau hat Köchin gelernt.

Am Donnerstagnachmittag, dem Tag der Neueröffnung war es richtig voll, erst im schön gestalteten Biergarten, später wetterbedingt in der Gaststätte. Die wurde von den Besitzern Gitta und Edgar Ehlers teilweise saniert vor der Wiedereröffnung, die Toilettenanlage strahlt nun in neuem Glanz.

Die Lage betrachten sowohl Besitzer als auch Pächter als absolut ideal. Von vielen Ortschaften in der Umgebung ist der Tannenhof nach fünf bis acht Kilometer radeln zu erreichen. Auch zur Eröffnung kamen viele Gäste mit dem Fahrrad.

Auf dem Tannenhof erwartet die Besucher gutbürgerliche Küche. Neben eher kleinen Gerichten wie Handkäse mit Musik, selbst gemachtem Kochkäse oder Bratwürsten, stehen unter anderem auch Gemüsepfanne, Rumpsteak oder Schnitzel auf der Karte.

Familie Behnke bietet aber noch mehr an. Das Lokal kann man auch mieten für eine Familienfeier, ein Firmenevent oder einen Vereinsausflug. Sollte ein Gast ein ganz persönliches Lieblingsessen haben, so wird das unter Umständen nach Anmeldung auch in naher Zukunft einmal angeboten. Zum Firmenevent lässt sich beispielsweise auch ein Spanferkel ordern oder eine Paella wird in der großen Pfanne gekocht.

Die Behnkes bieten auch einen Partyservice für jede Art von Veranstaltung an, Speisen aber auch einen Service für die Feier kann man unter s 0160 96827902 buchen.

Viele der Gäste, die schon zur Eröffnung gekommen waren, freuten sich, dass der Tannenhof wieder Pächter hat. Niko Schwarz und Sohn Luis, neun Jahre, hatten die Gastronomie dort schon schmerzlich vermisst. Die beiden Umstädter haben Pferde in der Nachbarschaft. „Der Tannenhof ist fast so etwas wie unser zweites Heim“, sagte Niko Schwarz lachend. Auch die Richer und Klein-Umstädter freuen sich über das Restaurant in der Nachbarschaft.

Der Tannenhof hat von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Donnerstags, freitags und samstags sind die Öffnungszeiten von 15 bis 23 Uhr. Sonntags ist die Küche von 10 bis 22 Uhr durchgehend geöffnet.

Den Tannenhof findet man in der Altheimer Straße 12 AG. Telefonische Rückfragen sind unter s 06078 4692 möglich.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Ponyreiten, Heuhüpfburg und viele Reitershows
13 Stunden 46 Minuten
Gewerbeschau im grünen Oberrad begeistert Besucher
5 Tage 18 Stunden
Erst entlaufen, dann gelaufen beim 45. …
2 Wochen 4 Tage