Fabienne Jung an der Spitze des Ortsvereins Fechenheimer SPD wählt neue Vorsitzende

Fabienne Jung freut sich, Verantwortung für die SPD Fechenheim zu übernehmen. Foto: p

Fechenheim (red) – Die SPD Fechenheim wählte bei der zurückliegenden Jahreshauptversammlung einstimmig Fabienne L. Jung zur neuen Vorsitzenden. Der bisherige Vorsitzende Stephan Zilcher, Fraktionschef im Ortsbeirat 11, hat seine 33 Jahre alte Nachfolgerin selbst vorgeschlagen.

„Fabienne Jung hat sehr große Erfahrung in der Parteiarbeit und wir sind froh, sie bei uns im Ortsverein als aktives Mitglied einbinden zu können“, sagte Zilcher. Auf der Jahreshauptversammlung wurden Magdalena Grana und Stephan Zilcher einstimmig als stellvertretende Vorsitzende gewählt. „Wir gratulieren Magdalena Grana zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes und sind stolz, dass sie sich nach wie vor im Ortsverein so engagiert“, sagte Fabienne Jung und ergänzte bezüglich ihres neuen Amts: „Ich freue mich, Verantwortung für die SPD Fechenheim zu übernehmen. Es gibt viel zu tun. Ich setze mich für den Aufbau einer gymnasialen Oberstufe ein und unterstütze die Idee des Ortsbeirats, einen Wochenmarkt in Fechenheim zu etablieren. Der Landtagswahlkampf steht an, genauso wie die Gewinnung neuer aktiver Mitglieder für die Partei im Stadtteil.“

Fabienne Jung freut sich auf die neue Aufgabe

Der Stadtverordnete Jan Klingelhöfer wurde als Kassierer und Schriftführer im Ortsverein wiedergewählt. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Genossinnen und Genossen“, sagte Fabienne Jung abschließend.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
15 Wochen 4 Tage
Popcorn und Geburtstag
16 Wochen 4 Stunden
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
17 Wochen 1 Tag