Riesige Überraschung für Martin Berchem

Heringsessen und Ordensfest der „Schwarzen Elf“

Lorena Ollram erhielt den Präsidenten-Cup. Foto: p

Fechenheim (red) – Der Karnevalsverein „Die Schwarze Elf“ hatte zu seinem traditionellen Heringsessen und Ordensfest eingeladen. Bei voll besetzen Tischen wurde in gemütlicher Runde mit leckerem Heringssalat gemeinsam die erfolgreiche Kampagne beendet.

Martina Gies, ehemalige Sitzungspräsidentin des Damen Siebenerrats, hat mit einem knackigen Vortrag die Lachmuskeln des Publikums strapaziert. Sitzungspräsident Hannes Zimmermann und neue Sitzungspräsidentin des Damen Siebenerrats Martina Reuswig führten durch den Abend und übergaben allen aktiven Mitgliedern den Hausorden.

Lorena Ollram freut sich über den Präsidenten-Cup

Der Präsidenten-Cup ging dieses Jahr an Lorena Ollram, die nicht nur seit 20 Jahren das Tanzbein bei der „Schwarzen Elf“ hochwirft, sondern auch bei allen Festen und anfallenden Arbeiten immer fleißig zur Stelle ist.

Martin Berchem bekommt eine sehr persönliche Geburtstagstorte

Ein kleiner Scherz wurde sich mit Martin Berchem, dem Zweiten Vorsitzenden, gemacht, der an diesem Tag Geburtstag hatte. Keiner hatte ihm im Vorfeld gratuliert, damit die Freude über ein Geburtstagsständchen des ganzen Saales und die anschließende Torte mit einem Foto seiner Showtanzgruppe „Die Schnuckelcher“ umso größer war.

Die „Schwarze Elf“ blickte an diesem Abend auf eine erfolgreiche Kampagne zurück und freut sich schon heute wieder auf die Kampagne 2019.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Neu-Isenburger in eine mögliche Realisierung …
1 Woche 1 Tag
Theaterstück im Jugendhaus Heideplatz
2 Wochen 1 Tag
Elisa Rivera mit Projekt an der Schule am …
2 Wochen 1 Tag