Armbänder kaufen und die Helfer unterstützen Spezielle Andenken beim Fechenheimer Fischerfest

Die Coverband „Madhouse Flowers“ wird beim 40. Fischerfest den Linneplatz rocken. Foto: p

Fechenheim (sh) – Es dauert nicht mehr lange, dann geht das 40. Fischerfest auf dem Linneplatz (Burglehen) in Szene. Am Samstag, 1. September, wird von elf bis 24 Uhr gefeiert, der Sonntagsfrühschoppen findet am 2. September von elf bis 15 Uhr statt. Die komplette Programmübersicht liegt dieser Zeitung bei.

Offiziell eröffnet wird das Fechenheimer Fischerfest am Samstag, 1. September, um 13 Uhr vom Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann, vom Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Boris Rhein sowie von Ortsvorsteher Werner Skrypalle und dem Vorsitzenden des Arbeitskreises Fechenheimer Vereine Benjamin Wiewiorra.

Der Arbeitskreis als Veranstalter des großen Fests freut sich auf ein vielseitiges Bühnenprogramm und auf die abwechslungsreichen Angebote an fast 40 Ständen auf und rund um den Linneplatz. Für die Ohren wird einiges geboten: Die Fechenheimer Traditionsband Countdown wird nach den Vereinsdarbietungen den musikalischen Reigen am 1. September, um 16.45 Uhr eröffnen. Zum Abschluss erobert The Punch ‘n’ Judy Show von 21.30 bis 23 Uhr die Bühne. In der Mitte rocken als Dritte im Bunde von 19 bis 21.30 Uhr die Madhouse Flowers die Linne. Seit 1993 ist die Coverband in der Rhein-Main-Region unterwegs.

Rock- und Pop-Perlen

Dank ihrer besonderen Live-Präsenz begeistern die Madhouse Flowers ein stetig wachsendes Publikum mit einem feinen Programm der größten Rock- und Pop-Perlen, das sowohl die Hits von U2, Coldplay, Simple Minds, Lenny Kravitz, Green Day, Billy Idol, den White Stripes, Robbie Williams, den Red Hot Chili Peppers und anderen als auch Interpretationen der Songs von Depeche Mode, Icehouse, Talk Talk, Corey Hart, den Romantics, Eurythmics oder Real Life beinhaltet.

Speziell zum 40. Fischerfest können die Besucher als Andenken Armbändchen mit der Prägung „Fechemer Bub“ und „Fechemer Mädchen“ erwerben. Oder das Schmuckstück zusammen mit dem eigens von der Brauerei „Bier-Hannes“ gebrauten „Fischerfestbier“ kaufen. Vom Erlös will der Arbeitskreis Fechenheimer Vereine allen fleißigen Fischerfest-Helfern freien Eintritt zur neu konzipierten Fechenheimer Rock- und Blues-Night „Guitars on the Rockz“ ermöglichen.

Fechenheimer Bands erleben

„Diese findet am 27. Oktober in der TSG-Turnhalle statt mit Fechenheimer Rockbands wie Game Over und Fishbone Trash und vielen weitere“, sagt Christoph Scheich vom Arbeitskreis Fechenheimer Vereine. Also: Ordentlich feiern, Armbändchen kaufen, damit die Helfer unterstützen und für sich selbst Tickets für zwölf Euro im Vorverkauf auf dem Fischerfest erwerben.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Abzocke und geschäftsschädigend oder aber selbst …
5 Wochen 4 Tage
Wenn grüne und gelbe Männchen durchs …
7 Wochen 1 Stunde
Mini-Züge in Fantasielandschaft
10 Wochen 1 Tag