Der närrische Fahrplan steht fest

Termine der „Schwarzen Elf“ für die fünfte Jahreszeit

Wer die Garden und die „goldisch Fassenacht“ mit der „Schwarzen Elf“ erleben will, sollte sich gleich Karten für die Sitzung sichern. Archivfoto: sh

Fechenheim (red) – Der Kartenvorverkauf läuft! Der Karnevalverein „Die Schwarze Elf“ freut sich schon auf seine große Prunk- und Fremdensitzung, die am Samstag, 18. Februar, in der TSG-Turnhalle, Pfortenstraße 55, um 19.11 Uhr in Szene geht. Eintrittskarten dafür gibt es zum Preis von 15 Euro bei Elektro Keil, Alt-Fechenheim 88.

Zudem stehen weitere tolle Programmpunkte auf dem närrischen Fahrplan der „Schwarzen Elf“: Am Freitag, 17. Februar, findet die Sitzung für die Praunheimer Werkstätten in der TSG-Turnhalle, Pfortenstraße 55, statt. Beginn ist um 18.31 Uhr. Am Sonntag, 19. Februar, steht um 14 Uhr die Seniorensitzung auf dem Programm. Veranstaltungsort ist wieder die TSG-Turnhalle.

Der traditionelle Sturm auf die Mainkur darf nicht fehlen

Am Samstag, 25. Februar, wird um 11.11 Uhr traditionell die Mainkur erstürmt. Treffpunkt ist die Brauerei zur Mainkur, Hanauer Landstraße 568. Beim großen Frankfurter Fastnachtsumzug in der Frankfurter Innenstadt am Sonntag, 26. Februar, ist die „Schwarze Elf“ ebenfalls mit von der Partie. Das Ordensfest und Heringsessen der „Schwarzen Elf“ findet dann am Samstag, 4. März, um 19 Uhr in der TSG-Turnhalle statt.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Enkheim: Wenn aus den Kleinen Schulkinder werden
2 Tage 14 Stunden
Reduzierung des Nitrats im Wasser dringend nötig
2 Tage 17 Stunden
Karatekas freuen sich über neue Gürtelfarbe
2 Tage 21 Stunden