Statt Hörbücher zu hören, lieber live vorlesen

Toller Vorleseabend an der Heinrich-Kraft-Schule

Der Vorleseabend an der Heinrich-Kraft-Schule machte allen viel Spaß, wie man unschwer an den fröhlichen Gesichtern der Teilnehmern ablesen kann. Foto: p

Fechenheim (red) – „Fußball-Alarm“, „Die Fälscherbande“, „Der Rattenfänger von Hameln“ und viele weitere Bücher sorgten für gute Abendunterhaltung in der Heinrich-Kraft-Schule. Zum wiederholten Mal luden die Deutschlehrer der fünften Klassen ihre Schüler samt deren Familien ein, um sich von Bildungspaten sowie älteren Mitschülern vorlesen zu lassen. Rund 70 Zuhörer, darunter etwa 40 Fünftklässler, waren dabei.

Deutsch zu lesen und zu hören soll helfen, die Sprache zu lernen. Außerdem sind weitere positive Effekte durch Vorlesen wissenschaftlich belegt: „Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wurde, haben später bessere Noten – nicht nur in Deutsch“, heißt es bei der Stiftung Lesen.

Darüber hinaus ist so ein Ereignis eine besondere Gelegenheit für die Eltern und Lehrkräfte, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ehrung für Teilnehmer des Ballonwettbewerbs

Freude über zu Lesendes kam auch auf, weil die erfolgreichen Teilnehmer des Ballonwettbewerbs geehrt wurden. Zu ihrer Einschulung im August 2016 schickten die fünften Klassen Ballons mit Antwortkarten auf ihre Reise. Derjenige, dessen Karte zurückgeschickt wurde, bekam einen kleinen Preis. Während es ein Ballon nur wenige hundert Meter weit schaffte und ein Kärtchen aus Fechenheim zurückgeschickt wurde, gelangte ein anderer bis nach Konstanz am Bodensee.

Zum Ende der Veranstaltung zogen die Kinder und ihre Eltern Bilanz: „Das war ein toller Abend“, hieß es einhellig. Ebenso einig zeigten sich die Lehrkräfte: „Nach dem Vorleseabend ist vor dem Vorleseabend. Nächstes Jahr wollen wir wieder dazu einladen und alle Beteiligten auf diese Weise ermuntern, Kindern vorzulesen.“

Kommentare

alles super?

hallo,
das hoert sich schoen an, aber ist an dieser schule wirklich alles so toll?
Ich bin auf der suche nach erfahrungsberichten ueber die schule, kann aber keine finden.
kann mir jemand seinen eindruck von der schule schuildern?

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Lehrgang zum 45-jährigen Bestehen
1 Stunde 59 Minuten
„Nicht die Mutter aller Probleme“
1 Woche 4 Tage
19 Hunde erhielten den Segen
1 Woche 4 Tage