TGO bei hessischen Einzelmeisterschaften in Stadtallendorf erfolgreich Edin Donlagic ist hessischer Vizemeister

Edin Donlagic von der TG Obertshausen wurde in Stadtallendorf hessischer Vizemeister im Mixed. Foto: p

Obertshausen (red) – Bei den am vergangenen Wochenende in Stadtallendorf ausgetragenen hessischen Einzelmeisterschaften der Aktiven war die TG Obertshausen mit drei Teilnehmern vertreten.

In der Qualifikationsrunde starteten Edin Donlagic und Gregor Surnin. Beide konnten sich ungeschlagen für das Hauptfeld der besten 32 qualifizieren. Torsten Mähner war bereits für die Endrunde gesetzt. In der Runde der besten 32 hatten Surnin und Mähner zunächst ein Freilos. Edin Donlagic schlug hier den Elzer Marvin Jeuck mit 3:1 nach Sätzen. Im Achtelfinale mussten sich dann alle drei TGO Starter verabschieden. Surnin unterlag nach großem Kampf dem Ex TGOler Bomsdorf in fünf Sätzen, Donlagic verlor gegen Fuldas Benno Oehme, Torsten Mähner musste sich überraschend dem jungen Bad Homburger Tayler Fox geschlagen geben.

Im Herrendoppel Achtelfinale schlugen Mähner/Surnin die Kombination Kolling/Stuckmann glatt in drei Sätzen und scheiterten im Viertelfinale an dem Frankfurtern Krenz/Pradler. Donlagic unterlag mit seinem Doppelpartner Klute bereits in der ersten Hauptrunde.

Im Mixed-Wettewerb starteten die TGOler Surnin und Donlagic. Gregor Surnin spielte an der Seite von Alena Lemmer vom TSV Langstadt, Edin Donlagic zusammen mit der jungen Sophia Klee vom SC Niesetal. Beide Paarungen spielten sich souverän in die Medaillenränge und trafen im Halbfinale aufeinander. Hier setzten sich Donlagic/Klee in drei Sätzen durch und erreichten so das Endspiel.

Im Finale unterlagen sie der Kombination Janina Kämmerer/Fan Bo Meng in knappen vier Sätzen und wurden so hessische Vizemeister.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Abzocke und geschäftsschädigend oder aber selbst …
9 Wochen 3 Tage
Wenn grüne und gelbe Männchen durchs …
10 Wochen 6 Tage
Mini-Züge in Fantasielandschaft
14 Wochen 1 Tag