Heiße Rhythmen und Rudel-Sing-Sang Party-Nacht mit Tom Jet in Obertshausen

Bürgermeister Roger Winter und Tom Jet freuen sich gemeinsam mit Jürgen Hofmann auf die Party-Nacht. Foto: Stadt Obertshausen/p

Obertshausen (red) – Mehrere Livebands und ein „Rudelsingen Spezial“ werden am Samstag, 17. Dezember, im Bürgerhaus zu hören sein und das Publikum mit einer Mischung aus Pop, Rock ‘n’ Roll und Schlager begeistern.

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen präsentiert das Kulturteam der Stadt Obertshausen ihre traditionelle Weihnachtsparty im Bürgerhaus: Die Obertshausener X-Mas Party-Nacht. Bereits im zehnten Jahr ist diese Musik- und Tanzparty ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender, weshalb sich Ideengeber und musikalischer Kopf des Abends, Tom Jet (Jeutter), einige Updates einfallen lassen hat.

„Tom Jet & Bands“ bringen ein Musikprogramm auf die Bühne, dessen Bandbreite von Dire Straits, Status Quo, Santana bis zu anderen Rocksternchen reicht. Die Obertshausener Rock ‘n’ Roll-Combo bringt den Sound der 50er und frühen 60er Jahre auf die Bühne. Auf der zweiten Saal-Bühne werden die „Tornados“ für eine volle Tanzfläche sorgen.

Brandneu auf der X-Mas-Party ist das erfolgreiche Rudel-Sing-Sang „Spezial“. Zum Schluss wird die Bühne zur Open Stage, die anwesenden Gäste, Musiker und Sänger sind zu einer Jam-Session eingeladen. Für die Bewirtung ist der Obertshausener Event-Kultur-Club „Just 4 Fun“ zuständig.

Die Stadtverwaltung sowie die Musiker und Künstler des Abends freuen sich auf zahlreiche Gäste aller Generationen. Tickets gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse. Beginn der Veranstaltung ist gegen 20 Uhr, Saalöffnung bereits ab 19 Uhr. Natürlich sind auch reichlich Tische und Stühle gestellt, eine Sitzplatzgarantie kann jedoch nicht gegeben werden.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Yallah-Ausstellung klärt über AfD Vorwürfe auf
1 Woche 3 Tage
Was den Islam in Krisen und Kriege stürzen ließ
1 Woche 4 Tage
Pfarrer Uwe Michel verlässt Bornheim
2 Wochen 1 Tag