Trainingsfleiß hat sich gelohnt TGS Tanzsportabteilung erfolgreich bei der Prüfung zum Tanzsportabzeichen

Das Training der Tanzsportabteilung der TGS Hausen für das deutsche Tanzsportabzeichen war ein voller Erfolg. Foto: p

Obertshausen (red) – Vom Spätsommer bis Herbst jeden Jahres veranstaltet die Tanzsportabteilung zusätzlich zu ihrem regelmäßigen Mittwochs- noch ein Sonntags-Training zur Vorbereitung auf die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens (DTAS). Der Sonntagmorgen hat sich als besonders ergiebig in Bezug auf die Aufnahmefähigkeit der Teilnehmer herausgestellt: Da sind die Tänzer besonders ausgeschlafen.

Also fällt es der Trainerin, Karin Flügel und ihren Helferlein Wolfgang Weiser und Reinhard Bormuth, besonders leicht den Teilnehmern letzte Feinheiten für die Abnahme-Prüfung beizubringen. Schließlich müssen die Tänzer nicht nur den Abnehmer der Prüfung überzeugen, sondern auch die versammelte Mannschaft die auf der Stirnseite unseres Tanzsaales jede Figur genauestens beobachtet und mit Applaus belohnt, wenn sie denn auch wirklich gut ausgeführt war. Dieses Jahr stellten sich 12 Paare der Sonntags-Vorbereitung und nahmen an der Prüfung teil. Das Bild zeigt alle Teilnehmer nach der erfolgreichen DTSA-Prüfungs-Abnahme:

Übrigens: Wer darüber nachdenkt im nächsten Jahr ebenfalls das Tanzsportabzeichen zu erwerben kann gerne zum Mittwochs-Training kommen. Treffpunkt ist immer um 19.30 Uhr im Übungssaal des Vereinsheimes der TGS Hausen in der Aachener Straße 3.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Abzocke und geschäftsschädigend oder aber selbst …
5 Wochen 3 Tage
Wenn grüne und gelbe Männchen durchs …
6 Wochen 6 Tage
Mini-Züge in Fantasielandschaft
10 Wochen 1 Tag