Konzert des Fachbereichs Pop der Musikschule Obertshausen Viel Talent und Übungsfleiß

Kleine Sänger ganz groß – Beim Konzert des Fachbereichs Pop zeigten die jungen Musikschüler eine eindrucksvolle Aufführung in der Aula der Hermann-Hesse-Schule. Foto: m

Obertshausen (m) – Das Programm der Klasse ist so mannigfaltig wie die Rhythmen selbst. Das zeigte einmal mehr das Konzert des Fachbereichs Pop der Musikschule. Die Kinder und Teenager zeigten in der Aula der Hermann-Hesse-Schule ihr Können, sangen solistisch und begleiten sich selbst an Keyboard-Tasten oder Gitarren-Saiten.

Die Lehrkräfte um Fach-Leiter Peter Krausch ermutigen ihre Schüler immer wieder, im Ensemble zu singen und zu spielen. Ein Ergebnis dieser Förderung heißt Los Musicalos.

Die Band interpretierte an den elektronischen Tasteninstrumenten auch Mozarts Nachtmusik. Emily Schwagereit sang mit Band-Begleitung Christina Stürmers aktuellen Hit „In ein paar Jahren“, und auch der Waldschul- und der Jugendchor 2000 sprachen ihre Generation mit aktuellen Titeln an.

3malig hat sich bereits weit über die Stadtmauern hinaus einen Namen gemacht. Das Trio der Drillinge Daniel, Christian und Nikita Maurer an Trompete und Saxophonen ist ideal aufeinander abgestimmt, beherrscht die Instrumente sehr sicher. Krausch kündigte sie als „drei Maurer und ein Musiklehrer an“, Jürgen Weiss spielte den Keyboard-Part.

Auf ihrem Niveau bewegt sich Caroline Michel. Sie wurde bereits mehrfach für ihr Gitarrenspiel ausgezeichnet und brillierte jetzt mit Ed Sheerans Hit „I See Fire“. Mit viel Gefühl vermittelte sie den Titel und seine vielfältigen Variationen. Mutig und fehlerfrei trat auch Giulia Di Maggio ins Rampenlicht. Sie hatte das Lied der Frankfurter Künstlerin Namika, „Je ne parle pas francais“, einstudiert.

Große Talente präsentierte auch die Musikpädagogin Victoria Anton, Luna Creutz und Lara Straube trugen Werke von Mia Wray und Leonard Cohen vor.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
23 Wochen 5 Tage
Popcorn und Geburtstag
24 Wochen 1 Tag
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
25 Wochen 3 Tage