Osterbrunnen in Steinheim Frühlingsmarkt der IgSV am 20. März

Vor zwei Jahren wurde der Brunnen an der Wenkstraße erstmals zum „Osterbrunnen“. Foto: IgSV/p

Steinheim (red) – Rechtzeitig zum Steinheimer Frühlingsmarkt am Palmsonntag, 20. März, sind die beiden Brunnen in der Altstadt österlich geschmückt. 2014 wurde auf Anregung von Gülseren Eren vom Spezialitätenladen „Edeltropfen“ der Brunnen in der Wenkstraße erstmals geschmückt, finanziert vom Steinheimer Gewerbeverein.

Hunderte von farbigen Eiern sind auf den Girlanden angebracht. Altstadtbewohner und Besucher erfreuten sich seither im Frühjahr an dem dekorierten Brunnen. Kaum war dieses Mal die Arbeit beendet, ließ sich eine Rodgauerin von ihrem Mann am Brunnen fotografieren - festgehalten von der IgSV-Vorsitzenden. Wenn schon Frühlingsmarkt eine Woche vor Ostern, dann sollte der Schlosshof - auf dem der Kreativmarkt stattfindet - oder zumindest der Brunnen etwas österlich geschmückt sein, so dachte man in der IgSV. In den vergangenen Tagen wurden viele farbige Kunststoffeier an Girlanden gebunden, die jetzt den Schlosshofbrunnen zieren.

Der Gewerbeverein und die IgSV, insbesondere die „Macher“ Reiner Bohländer (stellvertretender Vorsitzender des Steinheimer Gewerbevereins), Gülseren Eren sowie die IgSV- Vorsitzende Edelgard Rath-Voigt hoffen, dass die Dekoration an den beiden Brunnen unbeschädigt bleibt. Um den 10. April wird der Osterschmuck abgenommen und bis zum nächsten Jahr eingelagert.

Nur noch wenige Tage sind es bis zum Steinheimer Frühlingsmarkt (mehr auf Seite 5), der um zwei Stände ergänzt wurde: Auf dem Kardinal-Volk-Platz wird Kinderschminken, Ballonfiguren, Glitzertattoos und Airbrush-Tattoos angeboten. Im Schlosshof (Kreativmarkt) werden nicht nur Näh- und Bastelarbeiten verkauft, sondern auch Osterdekoration (Frauenkreis der evangelischen Kirche) und Papierbastelarbeiten. Ein Besuch des Frühlingsmarktes auf dem Schlosshof und dem Kardinal-Volk-Platz lohnt sich allemal.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
5 Wochen 2 Tage
Der Neu-Isenburger Teufelskreisel an der …
7 Wochen 6 Tage
Capitol wird wieder zum Mekka für alle an lokaler …
10 Wochen 3 Tage