Bischof beim Kreuzfest / Ab sofort gibt es die neue Pfarrgruppe Steinheim/Klein-Auheim Pfarrer Lukasz Szafera jetzt verantwortlich

Zusammenschluss der Pfarrgruppe vollzogen: (von links) der gebürtige Klein-Auheimer Pfarrer Johannes Zepezauer. Pfarrer Hermann Differenz, Pfarrer Lukas Szafera, Dekan Dieter Bockholt (verdeckt) und Diakon Rupert Schnell. Foto: kama

Steinheim/Klein-Auheim (beko) – Zum ersten Mal hat die Pfarrei St. Peter und Paul Klein-Auheim seit Sonntag keinen eigenen Pfarrer mehr. Neuer Pfarrer und damit gleichzeitig Leiter der neuen Pfarrgruppe Steinheim/Klein-Auheim ist Pfarrer Lukasz Szafera. 

Ebenfalls trat Pfarrer Hermann Differenz als Pfarrvikar der Pfarrgruppe seine neue Stelle an. Die beiden Gemeindereferentinnen Inge Stöckel und Karola Emge-Kratz erhielten von Dekan Dieter Bockholt ihr neues Dekret, das die veränderte Situation berücksichtigt. Diakon Rupert Schnell besaß das Dekret bereits.

So ist nach all den Jahren eine neue Zeitrechnung angebrochen für die Pfarrgemeinden St. Nikolaus und St. Johann Baptist Steinheim sowie St. Peter und Paul Klein-Auheim.

Mit der Pfarrer Szafera übertragenen Leitungsverantwortung ist dieser offiziell Pfarrer der drei Gemeinden und damit auch für die vier Kindertagesstätten zuständig.

Ein Zusammentreffen aller Verantwortlichen - gleich ob ehren- oder hauptamtlich - gibt es schon wieder am Sonntag, 16. September, wenn um 10 Uhr das Pontifikalamt zur Kreuzwallfahrt mit Bischof Peter Kohlgraf in Steinheim auf dem Wallfahrtsplatz beginnt.

Lesen Sie hierzu auch "Drei Gemeinden...." sowie "Olaf Schneider..."

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
23 Wochen 3 Tage
Popcorn und Geburtstag
23 Wochen 6 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
25 Wochen 1 Tag