35. Brüder-Grimm-Festspiele in Hanau gestartet Premiere mit Musical

Mit dem Musical „Jacob und Wilhelm - Weltenwandler“

starteten die 35. Brüder-Grimm-Festspiele in Hanau. Erstmals drehte sich das Theaterstück rund um die Hanauer Brüder Jacob und Wilhelm, die durch einen Zufall in eine bunte Zauberwelt eintauchen und die dort lebenden Märchenfiguren vor dem Vergessen retten. Mehr dazu im großen Bildbericht heute in der HeimatPost auf Seite 4. Text/Foto: Natalia Dizer

Fotos, Teil 1, von der Premiere in unserer Bildergalerie.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
5 Wochen 6 Tage
Der Neu-Isenburger Teufelskreisel an der …
8 Wochen 3 Tage
Capitol wird wieder zum Mekka für alle an lokaler …
11 Wochen 18 Stunden