Angebot „Von Frauen für Frauen“ startet in Kürze beim TFC in Steinheim

Selbstverteidigungskurse im JuJutsu zur Sicherheit

Kursleiterin Gaby Ullrich 2. DAN Ju Jutsu beim Festlegen des Gegners Andreas Liebler, 2. DAN Ju Jutsu, am Boden. Foto: privat

Steinheim (zar) – Seit über vierzig Jahren kommen Frauen, Männer und Jugendliche von 15 bis 65 Jahren aus dem gesamten Großraum Offenbach und Hanau auch bei sommerlichen Temperaturen nach Hanau-Steinheim zum Ju-Jutsu Selbstverteidigungstraining, um bei einem überraschenden Angriff nicht mehr hilflos und wehrlos den Tätern ausgeliefert zu sein.

Die Teilnehmer werden von den Steinheimer Selbstverteidigungs - Ausbildern nicht nur körperlich und mental fit gemacht, sondern lernen eine Menge wirkungsvoller Abwehrmöglichkeiten gegen unterschiedliche Angriffe. Straßenräuber mit Forderungen nach Geld oder Handy werden genauso kompromisslos abgewehrt wie Schlägerangriffe, Würgeangriffe, Körperumklammerungen, Vergewaltigungsversuche und Angriffe mit Waffen.

Selbst die Abwehr von Tritten gegen den Kopf in der Bodenlage, wie es heute sehr oft passiert, wird bei den Selbstverteidigungs - Spezialisten in Steinheim geübt.

Um die Anfänger mit System und nach bewährten Trainingsplänen aufzubauen, werden zwei bis dreimal im Jahr von der Ju-Jutsu- Abteilung des Steinheimer Turn- und Fechtclubs ( TFC ) sogenannte Einsteigerkurse immer Dienstags abends in der Doorner Halle, Selbstverteidigungstraining angeboten.

Wenn man ein halbes Jahr im Anfängertraining regelmäßig mitgemacht hat und perfekt die Fallübung Sturz seitwärts beherrscht, dann kann man in die Ju-Jutsu Fortgeschritten-Gruppe eintreten.

Die Fortgeschrittenen-Gruppe trainiert zweimal in der Woche jeweils Donnerstags und Montags abends.

Wer jetzt Lust auf ein abwechslungsreiches Selbstverteidigungstraining bekommen hat, sollte sich folgendes Datum vormerken: Am Dienstag, 16. Oktober, startet in der Steinheimer Doorner Halle von 20 Uhr bis 21.45 Uhr ein elfwöchiger Kurs für Männer und Frauen.

Der beliebte Samstagskurs „Von Frauen für Frauen“ ist am 4. August von 14 Uhr bis 17 Uhr in der Steinheimer Turn- und Fechtclub Halle, Karlstraße 55 in Hanau-Steinheim.

Anmeldungen für die Kurse sowie weitere Kursinfos ab sofort unter www.tfc-steinheim.de/jujutsu und Telefon 01726627748 möglich.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Lehrgang zum 45-jährigen Bestehen
2 Stunden 29 Minuten
„Nicht die Mutter aller Probleme“
1 Woche 4 Tage
19 Hunde erhielten den Segen
1 Woche 4 Tage