Energieversorgen reagieren schnell nach Sturm 10.000 Euro für Bäume entlang der Rodau

Nach dem Unwetter werden neue Bäume das Stadtbild grüner machen: Stadtrat Michael Schüßler, David Schimek von der Baumschule Schüler, Richard Schmitz (MAINGAU Energie), Dipl. Ing. Markus Ebel-Waldmann (Stadtwerke Rodgau), Bürgermeister Jürgen Hoffmann, Fachdienstleiter Peter Kämmerling und Dirk Schneider (Energieversorgung Rodau) bei der symbolischen Baumübergabe in der Mühlstraße. Foto: Pulwey

Rodgau (pul) – Nach der zerstörerischen Gewitterfallböe am 18. August mit schweren Schäden in Rodgau und dem Kreis Offenbach laufen die Aufräumarbeiten weiter. Das örtliche Versorger-Trio, die Energieversorgung Rodau (vertreten durch Dirk Schneider), die Energieversorgung Maingau Energie (vertreten durch Richard Schmitz) und die Stadtwerke Rodgau (Dipl. Ing. Markus Ebel-Waldmann) entschied sich zu schneller Hilfe. Über eine kombinierte Sach- und Geldzuwendung im Wert von 10.000 Euro wird das Trio Bäume entlang der Rodau pflanzen. Auch um die Pflege wird sich von Seiten der Initiatoren gekümmert werden.

Bürgermeister Jürgen Hoffmann betonte den traurigen Hintergrund der Aktion, der noch allen Beteiligten in den Knochen stecke. Er dankte den Rettungskräften und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des zuständigen Fachdiensts, für die geleistete Arbeit im Zusammenhang mit den Windschäden. Die Stadt sieht nun anders aus, so der Verwaltungschef. Es gilt, wieder herzustellen, was verloren wurde, der Stadt soll wieder ein natürliches Gesicht gegeben werden. Es ist der Start in eine neue Entwicklung der Stadt, mit nachhaltiger Verantwortung gegenüber der Natur.

Stadtwerke-Betriebsleiter Dipl. Ing. Markus Ebel-Waldmann zeigte sich stolz auf seine Mitarbeiter, die bei dem Unwetter „in der ersten Stunde mit dabei waren, und gemeinsam mit der Feuerwehr vor Ort halfen, wo Not am Mann war“.

Richard Schmitz betonte das Vorhaben, dass sich die Maingau Energie verstärkt der Nachhaltigkeit verschreibe.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Initiative will Rathaus auf dem Marktplatz wieder …
2 Wochen 3 Tage
Premiere von „Musik im Park“
3 Wochen 3 Tage
Coverbands von Queen und den Eagles rocken die …
4 Wochen 1 Tag