HGKi Dudenhofen lädt Besucher ein

Archiv öffnet seine Türen

Unzählige alte Bilder aus Dudenhofen hat der Verein Heimat Geschichte und Kultur in seinem Bestand. Am kommenden Sonntag gibt es viel zu entdecken. Foto: p

Rodgau (red) – Zum ersten Mal in diesem Jahr öffnet der Verein Heimat Geschichte und Kultur in Dudenhofen (HGKiD) am Sonntag, 4. März, von 14 bis 17 Uhr für Besucher die Tür des Archivs.

Die Aktiven des Vereins haben unter anderem Bilder, Fotos, Zeitungsausschnitte, Dokumente, Bücher und vieles mehr zusammengetragen. In den Archivräumen wird die Geschichte von Dudenhofen lebendig. Etwas Besonderes sind die Filme über Veranstaltungen oder die Zeitzeugeninterviews. Wer möchte kann diese Filme in voller Länge sehen, aber auch anderes aufgearbeitetes Film- und Bildmaterial.

Auch verwahrt der Verein zwischenzeitlich viele Bilder aus vergangenen Tagen. Aber noch sind nicht alle Bilder örtlich und zeitlich zugeordnet und Personen die Bilder zeigen sind namentlich nicht immer bekannt. Hier können die Besucher gerne helfen und Lücken schließen. Vieles gibt es beim HGKiD zu entdecken und sicherlich auch vieles zu erzählen. Und vielleicht findet jemand bei dem Besuch auch Interesse an einer Mitarbeit im Verein, denn die Möglichkeiten der Mitarbeit sind sehr vielfältig. Die Mitglieder des Vereins Heimat Geschichte und Kultur freuen sich über viele Besucher in der Alten Schule am Bürgerhaus.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Ponyreiten, Heuhüpfburg und viele Reitershows
10 Stunden 33 Minuten
Gewerbeschau im grünen Oberrad begeistert Besucher
5 Tage 15 Stunden
Erst entlaufen, dann gelaufen beim 45. …
2 Wochen 4 Tage