Bericht der Sportfreunde Rodgau Goldenflames sind in der Bundesliga

Stolz präsentieren die Goldenflames der Sportfreunde Rodgau ihren Pokal und ihre Urkunde nach dem erfolgreichen Turnier. Foto: p

Rodgau (red) – Am vergangenen Wochenende reiste die Hauptformation Goldenflames der Sportfreunde Rodgau nach Duisburg Hamborn. Gleich an beiden Tagen starteten die Mädels in den Disziplinen Polka und Modern und waren diesmal in tänzerischer Höchstform. Am Samstag erreichte die Gruppe in der Formation Polka erste Bundesliga den zweiten Platz mit ihrer bisher höchsten Punktzahl von 270 Punkten. In der Kategorie Modern 2. Bundesliga ertanzte die Gruppe souverän den 1. Platz mit 261 Punkten.

Doch diese Ergebnisse sollten nicht die einzigen bleiben. Nach einem entspannten Nachmittag in der Duisburger City und einer erholsamen Nacht im Hotel ging es am Sonntag höchstmotiviert wieder in die Turnierhalle.

Dort brillierte die Polkaformation erneut und steigerte sogar ihre bisherige Höchstpunktzahl vom Vortag auf 275 Punkte und holte damit den ersten Platz des Siegertreppchens. Auch in Modern konnten sich die Mädels abermals verbessern und erreichten mit 264 Punkten den 1. Platz und damit nicht genug – mit diesen Punktzahlen schaffte die Moderntruppe den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Damit sind die Goldenflames nicht nur in der Polka, sondern auch in Modern in der 1. Bundesliga des DVG (Deutscher Verband für Garde- und Schautanzsport) vertreten.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Neueste Kommentare

Statt im Wald spielen Kinder auf Puiseauxplatz
10 Wochen 16 Stunden
Abzocke und geschäftsschädigend oder aber selbst …
16 Wochen 4 Tage
Wenn grüne und gelbe Männchen durchs …
18 Wochen 21 Stunden