Konzert des Chors Cantiamo Melodien aus Jahrzehnten

Elementarer Teil der sechsten Konzertparty des Chores Cantiamo war der Germania-Chor Mixed Generations. Im Lauf des Abends gab es Höhepunkte aus den vergangenen fünf Konzert-Partys zu hören, dazu Ohrwürmer von Michael Jackson, den Sportfreunden Stiller und Andreas Bourani. Foto: Pulwey

Rodgau (pul) – Bezaubernder Chorgesang, in Verbindung mit dem Gefühl einer Musikparty, füllte das Dudenhöfer Bürgerhaus. Der Chor Cantiamo mit seinem Leiter Hans-Kaspar Scharf lud zum geselligen Abend bei Melodien aus Jahrzehnten.

Einem gut gelaunten Publikum präsentierte der Chor Cantiamo ein modernes Repertoire mit Stücken von Abba („Thank you for the music“) und „Heal the world“ des unvergessenen Michael Jackson.

Den Abend fetzig eröffnet hatte zuvor die Big Band der Georg-Büchner-Schule. Unter ihrem Leiter Willy Spahn ließ die Kombo den Sound vergangener Big-Band-Zeiten wieder aufleben.

Den Abend rundeten die Auftritte der Formationen Mixed Generations und intakt ab. Mixed Generations eröffnete den zweiten Teil nach der Pause mit dem so oft gecoverten „Über sieben Brücken musst du gehen“.

Nach dem Konzert gab es Live-Musik von projekt 13 zur Party des Chores Cantiamo. Als Moderatorin trat Bettina Klein ans Mikrofon.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Renate Zott aus Oberrad geht mit Mode-Blog Ü-50 …
10 Wochen 3 Tage
Initiative will Rathaus auf dem Marktplatz wieder …
11 Wochen 6 Tage
Premiere von „Musik im Park“
12 Wochen 6 Tage