Knut Werner löst Ellen Abröll an der Spitze des Vereins ab Mitglieder stimmen für den Beitritt des DRK aus Weiskirchen

Der neu gewählte Vorstand des DRK-Ortsvereins Rodgau (v.l.): Knut Werner (Vorsitzender), Jeanine Konstroffer (Schatzmeisterin), Ines Liedtke (Bereitschaftsleiterin), Katja Seifert (Schriftführerin), Ellen Abröll (Beisitzerin), Nathalie Hillar (stellv. Bereitschaftsleiterin und Leiterin JRK), Beate Bayer-Werner (Beisitzerin) und Torsten Schaub (Bereitschaftsleiter). Foto: p

Rodgau (red) – Bei der Mitgliederversammlung am Samstag, 25. Mai, haben die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Rodgau einen neuen Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt. Neuer Vorsitzender ist Knut Werner, der Ellen Abröll als langjährige Vorsitzende ablöst. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wählten die Mitglieder Petra Sorg. Jeanine Konstroffer wurde als Schatzmeisterin wiedergewählt und Katja Seifert zur Schriftführerin ernannt. Als Beisitzer votierten die Anwesenden für Ellen Abröll und Beate Bayer-Werner. Ellen Abröll, Hans-Jürgen Scholle und Thomas Schäfer haben die Vorstandsarbeit auf eigenen Wunsch niedergelegt und wurden von Knut Werner für die jahrzehntelange Unterstützung gewürdigt. Ellen Abröll steht aber als Beisitzerin mit ihrem Wissen weiterhin dem Vorstand zur Verfügung.

Darüber hinaus bestätigten die anwesenden Mitglieder einstimmig das Ergebnis der Bereitschaftsleitungswahl vom 14. März 2019 mit Ines Liedtke als Bereitschaftsleiterin, Torsten Schaub als Bereitschaftsleiter und Nathalie Hillar als stellvertretende Bereitschaftsleiterin. Die Bereitschaftsleitung ist Teil des Vorstands, Nathalie Hillar zusätzlich in der Position als Leiterin des Jugendrotkreuzes. Insgesamt leisteten die Mitglieder im vergangenen Jahr über 4.000 ehrenamtliche Stunden.

Ein weiterer wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war der Beitritt des DRK-Ortvereins Weiskirchen zum Ortsverein Rodgau. Nach einer Aussprache stimmten die Mitglieder des Ortsvereins Rodgau mehrheitlich für den Beitritt, der am 1. Januar 2020 vollzogen wird. Die Mitglieder des DRK-Ortvereins Weiskirchen hatten im Vorfeld bereits in ihrer Mitgliederversammlung für einen Beitritt gestimmt.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
22 Wochen 6 Tage
Popcorn und Geburtstag
23 Wochen 2 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
24 Wochen 4 Tage