TC Jügesheim eröffnet Tennissaison

Spaß am Spiel geht vor Erfolg

Bei der Saisoneröffnung beim TCJ sonnte sich der Tennisnachwuchs in der kompetenten Betreuung durch den Tennislehrer Andreas Karnbach. Foto: Pulwey

Rodgau (pul) – Mit einem Turnier für Jedermann eröffnete der Tennisclub Jügesheim die neue Saison.

Dem Turnier schloss sich der Aktionstag an für alle interessierten Beginner. Ein halbes Dutzend meldete sich bereits im Vorfeld zum Hineinschnuppern an.

Der TCJ hatte zu Beginn des Tages fast 300 Mitglieder. Im Lauf der Sportveranstaltung schrieben sich neue Sportbegeisterte in die Mitgliederliste ein, sodass am Ende des Tages das 300. Mitglied begrüßt werden konnte. Ein Jahr ohne Mitgliedsgebühr in den Reihen der Tennisfreunde war der Dank.

Trainer Andreas Karnbach stand für kostenlose Tennisstunden zur Verfügung. Für Eltern mit Ambitionen ihren Nachwuchs im Tennisverein ausbilden zu lassen, hatte er pädagogische Tipps. „Spaß soll es den Kindern machen“, betonte Andreas Karnbach. Die Technik stand nicht so sehr im Vordergrund, viel mehr galt es Ballwechsel zu erlernen, damit die Kinder und Jugendlichen von sich aus viel auf dem Feld trainieren können. Vor- und Rückhand mit großen und leichten U8-Bällen gehörten zum Trainingsprogramm.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Enkheim: Wenn aus den Kleinen Schulkinder werden
1 Tag 16 Stunden
Reduzierung des Nitrats im Wasser dringend nötig
1 Tag 19 Stunden
Karatekas freuen sich über neue Gürtelfarbe
2 Tage 9 Minuten