Abendmahl mit historischen Geräten unter freiem Himmel

Gottesdienst im Park der Villa Metzler

Am Himmelfahrtstag feierten die Dreikönigs- und die Maria-Magdalena-Gemeinde den traditionellen Freilluftgottesdienst im Park der Villa Metzler. Bei strahlendem Sonnenschein waren viele Gemeindemitglieder gekommen. Unser Bild: Die Gemeinde mit Pfarrer Lars Heinemann (links, stehend) und Pfarrer Thomas Sinning (vordere Reihe, sitzend). Foto: Schieder

Sachsenhausen (ms) – Der Open-Air-Gottesdienst am Himmelfahrtstag im Frankfurter Süden hat eine lange Tradition. Nachdem der Fluglärm am Jacobiweiher zu störend wurde, halten seit einigen Jahren die Dreikönigs- und die Maria-Magdalena-Gemeinde den Gottesdienst im Metzlerpark ab.

Das hat deswegen eine Bedeutung, da vor mehr als 100 Jahren Carl und Albert von Metzler, die der damaligen Lukasgemeinde angehörten, silberne Abendmahlsgeräte stifteten, die jetzt stets bei diesen Gottesdiensten benutzt werden.

Am Donnerstag, 5. Mai, hielten bei strahlendem Sonnenschein die Pfarrer Lars Heinemann (Maria-Magdalena-Gemeinde) und Thomas Sinning (Dreikönigsgemeinde) gemeinsam den Gottesdienst unter dem Motto „Gott des Himmels und der Erden“ ab. Während Pfarrer Sinning die Liturgie übernommen hatte, vollzog Pfarrer Heinemann eine Taufe und hielt die Predigt über den Text der Apostelgeschichte 1, 3-4 und 8-11, die von dem Lehrbefehl und der Himmelfahrt Jesu handelt.

Dank des guten Wetters waren viele Gemeindemitglieder gekommen und nicht alle fanden auf den Bänken Platz, sondern standen an den Seiten und dahinter. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Bläserprojekt von Uschi Werb. Mit diesem Projekt gelang den Posaunenchor zu verstärken. An fünf Tagen übten die Bläser, deren Instrumente oft seit Jahren im Schrank verstaubten für den Himmelfahrtsgottesdienst.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Locker, flockig – und eine tiefe Zäsur in Rodgau
5 Wochen 4 Tage
Musical „Cats“ spielt in der Alten Oper
6 Wochen 6 Tage
Künstlerin Michaela Heidlas-May und ihr Atelier …
8 Wochen 4 Tage