Die Grillsaison ist eröffnet

Ostereiersuche im Awo-Garten

Nur einige Unentwegte kamen am Ostermontag zum Eiersuchen in der Garten der Awo Oberrad und ließen sich das Speisenangebot schmecken. Foto: Schieder

Oberrad (ms) - Traditionell wird mit dem Ostereiersuchen im Garten der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Oberrad hinter der Wiener Straße die Grillsaison eröffnet.

Doch am Ostermontag machte das Wetter mit Regen, Wind und viel Kühle der Awo einen Strich durch die Rechnung. „Als zur Mittagszeit der Regen aufhörte und es sonniger wurde, entschlossen wir uns nur im hinteren abgeschlosseneren Teil zu feiern. Gegrillt wird nur auf Bestellung,“ erklärte der Ortsvereinsvorsitzende Erich Schlauch. Gekommen waren in der Hauptsache eine ganze Reihe von Stammgästen, die auch das kühle Wetter nicht abhalten konnte, im Garten etwas zu essen sowie Kaffee zu trinken und Kuchen zu essen. Auch wenn von allem Vorbereiten viel übrig blieb. „Gleich um 14 Uhr waren etliche Kinder zum Eiersuchen gekommen und im Verlauf des Nachmittags kamen noch die einen oder anderen. Allerdings blieben die mit ihren Eltern nach dem Suchen nicht lange,“ erzählte Schlauch.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Sozial eingestellter Abiturjahrgang spendet
6 Tage 7 Stunden
Adventskranz in Eigenregie gestellt
2 Wochen 2 Tage
VERLOSUNG: Karten für "Die Schöne und das …
4 Wochen 3 Tage