Ein Programm mit Gruselgarantie Riederwälder Halloween lockt viele Besucher an

Bunt kostümiert waren auch viele der Kinder. Foto: Schieder

Riederwald (ms) – Ein großartiges Gruselspektakel ist das seit vielen Jahren nicht nur in Frankfurt bekannte Halloween des Abenteuerspielplatzes Riederwald. In diesem Jahr erwartete die Besucher am vergangenen Samstag ein besonders beeindruckendes Fest.

Der Social Day von Grünenthal stand diesmal unter dem Motto „Riederwälder Halloween“. 72 Mitarbeiter beteiligten sich mit Tatkraft, Geschick und Freude an den Vorbereitungen. Gemeinsam mit den Kindern haben sie gesägt, gehämmert und gemalt. Dabei sind ein Zaun mit schönen Motiven und eine Sumpflandschaft entstanden. Das Programm des Abends, der um 18.30 Uhr begann, hat die Halloween-Crew, die inzwischen aus über 50 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen besteht, zusammengestellt und hat wie stets Gänsehaut-Garantie.

Gruselige Monster, Zombies, Hexen und Dämonen erwarteten die Besucher und erschreckten sie nach Kräften. Der Abend begann schon früh, denn ab 16 Uhr war vor dem Gelände ein Karussell in Betrieb und der Karnevalklub Narrhalla sorgte für das leibliche Wohl der Gäste. Auf dem Programm standen wieder Tänze der Kinder, die obligatorische Hexenverbrennung. Druiden traten auf, ein Thriller wurde geboten und die Hölle öffnete ihre Pforten.

Große und kleine Wölfe verteilten Süßigkeiten und luden zum Dosenwerfen ein. Auch ein Gruselhaus sorgte für Schrecken und Nervenkitzel. Um 21 Uhr begann das Finale mit einem Monstertanz und anschließender Demaskierung, denn auch viele Besucher – insbesondere Kinder – hatten sich fantasievoll kostümiert.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
10 Wochen 3 Tage
Popcorn und Geburtstag
10 Wochen 6 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
12 Wochen 1 Tag