Programm begeistert bunt kostümierte Zuschauer

Sachsenhausen: Große Faschingsfeier im Riedhof

Gäste und Helfer um Andrea Suhr (zweite von rechts) wurde von einem toll kostümierten Helferteam unterstützt. Foto: Schieder

Sachsenhausen (ms) –Sehr gut besucht ist die alljährliche große Fastnachtsfeier in der Begegnungsstätte Riedhof des Frankfurter Verbandes. Auch in diesem Jahr war am Sonntag, 4. Februar, der Saal bis auf den letzten Platz besetzt, denn es hat sich herumgesprochen, dass es hier stets ein buntes Programm gibt. Es wird seit Jahren von den „Fechemer Dutte“ zusammengestellt und ihr Vorsitzender Olaf Kurand moderierte den Nachmittag.

Mit dabei waren auch die Mini-Garde der Sachsenhäuser Karneval-Gesellschaft (SKG) und die Sweet Diamonds der Krätscher aus Eckenheim. Tänze, musikalische Einlagen und Vorträge wechselten einander ab. Die Mini-Garde der SKG zeigte einen Marschtanz und ihren Schautanz „Matrosen“ zur Melodie „Wir lagen vor Madagaskar“. „99 Luftballons“ ließen die Sweet Diamonds steigen.

Für das Protokoll sorgte in bewährter Weise Karl Baumruck. Birgit Kalbhenn von den „Dutte“ stieg in die Bütt und forderte die Gleichberechtigung für Männer, die ja so unterdrückt seien. Auch die die „Seniorin von heute“ gab es viel Beifall, die lieber in die Disco geht anstatt auf die Enkel aufzupassen. Außer einer Schunkelrunde gab es auch eine Möglichkeit zum Tanzen, die gerne genutzt wurde. Das Prinzenpaar Mathias I. und Conny I. gratulierte Olaf Kurand zum närrischen Jubiläum der Dutten, die 2018 88 Jahre alt sind. Mit Geschenken und einem Orden wurden sie verabschiedet.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

„Freundeskreis Göpfert-Haus“ freut sich über 8. …
1 Woche 6 Tage
20. Tanztee im Saal für Vereine
4 Wochen 2 Tage
Seniors der Patriots starten bei Cheerleading WM …
4 Wochen 2 Tage