Mitreißenden Historiendrama aus England

VERLOSUNG: Erste Staffel von "Victoria" gewinnen

Victoria muss sich früh in der Rolle der Königin zurecht finden. Foto: Snowbound/Edel:Motion/p

Historiendramen à la "Downton Abbey" und "The Crown" erfreuen sich derzeit ausgesprochen großer Beliebtheit. "Victoria" steht dem in nichts nach. 2016 für den englischen Sender ITV produziert und ursprünglich als Miniserie konzipiert, war das Format mit bis zu acht Millionen Zuschauern in Großbritannien so erfolgreich, dass bereits an einer zweiten Staffel gearbeitet wird. Die StadtPost verlost Blu-rays. 

Die Autorin Daisy Goodwin hat sich beim Schreiben des Drehbuchs die ausführlichen Tagebücher von Queen Victoria (1819 bis 1901) zur Vorlage genommen – und damit ein detailliertes Abbild der Königin erschaffen, nach der eine ganze Epoche benannt wurde. Die prächtigen Kostüme, die opulente Ausstattung, das authentische Setdesign sowie die schauspielerischen Leistungen von Jenna Coleman ("Doctor Who", "Captain America"), Rufus Sewell ("Die Säulen Der Erde", "Ritter Aus Leidenschaft"), Catherine Flemming ("Tatort") und Tom Hughes ("Silk") lassen das viktorianische Zeitalter aufleben. 

Queen Victoria, die spätere sogenannte „Großmutter Europas“ (aus ihren neun Kindern entstammt auch Königin Elisabeth II und selbst deren Gemahl Prinz Philipp), gilt bis heute gemeinhin als gestrenge, unnachgiebige Regentin, stets in schwarze Gewänder gekleidet, mit eher matronenhaftem Äußeren. Die Serie zeigt hingegen die frühen Herrschaftsjahre der jungen Victoria, die nach dem Tode ihres Onkels William IV im Jahre 1837 den englischen Thron besteigt. Ihre Unerfahrenheit wollen sich fortan diverse Menschen in Victorias engstem Umfeld zunutze machen. Allein in dem verwitweten Premierminister Lord Melbourne findet Victoria einen engen Berater. Er hat alle Hände voll zu tun, die junge Königin vor den Auswirkungen ihrer Unbeherrschtheit, aber auch den Intrigen bei Hofe zu schützen. Doch seine Vertrautheit zur Königin bietet natürlich Anlass zu den wildesten Gerüchten. Nicht zuletzt deshalb wird sie bedrängt, eine standesgemäße Ehe mit ihrem Cousin, Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, einzugehen.

"Victoria" auf DVD und Blu-ray, bald auch als Buch

Edel:Motion hat "Victoria" jetzt auch in Deutschland auf Blu-ray und DVD veröffentlicht. Das mitreißende Historiendrama wird im Juni sogar noch um ein Buch ergänzt: "Victoria – Geheimnisse, Geschichten, Hintergründe" geschrieben von der Historikerin Helen Rappaport, mit einem Vorwort von Daisy Goodwin.

Die StadtPost verlost Blu-rays der ersten Staffel. 

Die Verlosung ist beendet

Weitere Artikelbilder

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Verlosung von "VICTORIA"

Ich würde gerne ein Exemplar gewinnen, aber leider komme ich nicht auf die Seite "Teilnahmeformular"

Jetzt geht's

Liebe Frau Haindl,

vielen Dank für den Hinweis. Es gab ein technisches Problem, welches jetzt behoben ist. Die Seite müsste wieder problemlos erreichbar sein.

Beste Grüße aus der Redaktion

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Musical „Cats“ spielt in der Alten Oper
3 Wochen 5 Tage
Künstlerin Michaela Heidlas-May und ihr Atelier …
5 Wochen 4 Tage
Wer kennt „Mopsi“?
6 Wochen 3 Tage