Mitgliederversammlung des Gesangvereins Liederkranz Klein-Welzheim Jetzt wird das 100-Jährige gefeiert

Am 05.04.2019 fand die Mitgliederversammlung im Jubiläumsjahr des „Liederkranz 1919“ e.V. Klein Welzheim im Bürgerhaus Klein-Welzheim statt. Michael Keller eröffnete die Versammlung und stellte fest, dass die Versammlung beschlussfähig ist. Im Anschluss gedachte die Versammlung der verstorbenen Mitglieder, bevor Kurt Glaab Auszüge aus dem Protokoll der letzten Mitgliederversammlung verlas.

Birgit Niegisch und Michael Keller ließen, in Abwesenheit von Verena Keller, das Jahr 2018 Revue passieren ließen, wobei im geschäftlichen Bereich und die musikalischen und gesellschaftlichen Ereignisse den anwesenden Vereinsmitgliedern noch mal in Erinnerung gerufen wurden. Sie stellten fest, dass sich beide Chöre sehr gut präsentiert haben – natürlich durften auch das Probenwochenende, der Gedenkgottesdienst oder der Familienabend im Dezember nicht fehlen. Verena Keller dankte hier noch einmal, im Namen des gesamten Vorstandes, ausdrücklich ALLEN Helferinnen und Helfern für die geleistete Arbeit in 2018, denn ohne das Engagement einer funktionierende Gemeinschaft, und das ist der Liederkranz 1919 Klein Welzheim, können solche Veranstaltungen nicht gestemmt werden

Silke Stirnweiß, als 1. Rechnerin des Vereins, verlas im Anschluss Ihren Bericht über die finanzielle Situation des Vereins. Bestätigt wurde dieser von den Revisoren Christiane Eckel und Wolfram Lahrem, die ihr eine sehr ordentliche und übersichtlich geführte Buchführung bestätigten und vorschlugen, den Vorstand zu entlasten – diesem Vorschlag folgte die Versammlung einstimmig.

Aufgrund des Festjahres 2019 standen keine Wahlen auf der Agenda, da der Vorstand im letzten Jahr für 2 Jahre gewählt wurde, um das Jubiläum in aller Ruhe zu planen.

Lediglich für den ausscheidenden Revisor Wolfram Lahrem, musste ein Ersatz gefunden werden. Mit Susanne Wehner war schnell eine neue Revisorin gefunden und einstimmig in ihr Amt gewählt – sie wird nun mit Christiane Eckel in diesem Jahr die Kasse prüfen.

Die Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr begannen am 30.03.2019 mit der „etwas anderen akademischen Feier“, die bei den Anwesenden sehr gut ankam, da sie kurzweilig und mit viel Musik unterlegt war. Der Verein hat sich hier jung und modern dargestellt mit einem Führungstrio an der Spitze, das abwechselnd durch den Abend moderiert hat.

Weiter geht es im Festjahr mit dem großen „Open Air“-Wochenende am 06.07. und 07.07.2019 auf dem Sportgelände der TUS Klein-Welzheim. Unter dem Motto „Welzem bebt“ spielt am Samstag 06.07.2019 die bekannte Coverband „Lieblingsband“ auf und am 07.07.2019 lädt der Verein schon heute alle Mitglieder und Freunde zu einem „Summer Brunch“ ein – ein wahrer Ohren- und Gaumenschmaus. Am 19.10.2019 veranstaltet der Verein einen „Abend mit unseren Freunden“ bei Wein und schöner Chormusik und beschließt damit die offiziellen Veranstaltungen - selbstverständlich stehen mit dem Gedenkgottesdienst am 17.11.2019 und dem Familienabend am 21.12.2019 weitere traditionelle Termine auf dem Plan.

Natürlich darf auch das Probenwochenende für den gemischten Chor im September nicht fehlen, ein Termin, der hinsichtlich der gesanglichen Produktivität und des gesellschaftlichen Zusammenseins alljährlich einen Höhepunkt darstellt.

Das alljährliche Mai-Fest in ebenfalls schon am 1.Mai auf dem Festplatz geplant. Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein freut sich der Verein auf viele Besucher.

Weitere Informationen und Termine finden Sie immer aktuell auf unserer Webseite: lk-kwh.de

Michael Keller und Birgit Niegisch konnten eine kurzweilige und harmonische Veranstaltung mit den besten Wünschen für ein schönes Wochenende beenden.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
23 Wochen 3 Tage
Popcorn und Geburtstag
23 Wochen 6 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
25 Wochen 1 Tag