Jahresversammlung der Mövia Hainstadt 16 Punkte auf der Tagesordnung

16 Punkte standen bei der Jahreshauptversammlung des RFC MÖVIA e.V. Hainstadt auf der Tagesordnung:

Nach der Begrüßung durch die ersten Vorsitzenden Rüdiger Kohl und Rainer Windt berichteten die Fachwarte über die vielfältigen Aktivitäten des letzten Jahres - insbesondere über die erfolgreiche Teilnahme an den zahlreichen Kunstradwettkämpfen und Radtouren - u.a. zum Bio-Bauernhof der Familie Vogel in Windecken.

Sämtliche Wahlen erfolgten dann einstimmig : Neu ins Vorstandsteam wurde Helga Barthelmess als Rechnerin aufgenommen! Die MItglieder diskutierten anschließend erste Planungsideen für die in 2021 stattfindene 100-Jahresfeier, es folgte ein Bericht über die Fairtrade-Kampagne der Gemeinde. Einstimmig beschlossen wurde dann eine datenschutzrechtliche Ergänzung der Vereinssatzung sowie ein Antrag zur Plastikvermeidung bei künftigen Vereinsveranstaltungen. Der Abend endete mit einem gemütlichen Beisammensein beim Genuss von Fairtrade-Wein."

Photo: 1. REihe : Rainer Windt (Vorsitzender), Bernd Emmert (Kassenprüfer), Helga Barthelmess (Rechnerin), Luzia Zaigler (Beisitzerin), Marion Schmitt (Fachwart Kunstrad), Hans-Peter Halbritter (Fachwart Radtouren); hintere Reihe: Harald Winter (Vergnügungsausschuss), Cliff Hollmann (Schriftführer/Pressewart), Rüdiger Kohl (Vorsitzender), Birgit Emmert, Wolfgang Distel (beide Wirtschaftsausschuss), Selina Emmert-Di Falco

(Jugendwartin)

 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
23 Wochen 3 Tage
Popcorn und Geburtstag
23 Wochen 6 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
25 Wochen 1 Tag