Jahresausstellung mit Begleitprogramm / Start am 18. Oktober

20 Fotografen zeigen 160 Bilder bei Fotofreunden

Obst und Gemüse - eines der vier Themen. Foto: privat

Seligenstadt (red) – Ihre Jahresausstellung eröffnen die Fotofreunde Seligenstadt mit einer Vernissage am Mittwoch, 18. Oktober, um 19 Uhr eröffnen die Fotofreunde Seligenstadt mit einer Vernissage im Regio-Museum (Landschaftsmuseum) im Kloster Seligenstadt. 

Für Besucher ist die Ausstellung wegen ihrer großen Vielfalt in der unterschiedlichen Themenumsetzung in Verbindung mit der handwerklich hochwertigen Präsentation so interessant.

Vier Themen haben sich die Fotofreunde in einer geheimer Wahl selbst gestellt. Jeder Fotograf liefert zwei Bilder pro Thema: So können sich die Besucher auf 160 Bilder von zwanzig Fotografen freuen. Die Themen lauten „Moderne Architektur“, „Landschaft“, „Musiktitel“ und „Obst und Gemüse“.

Außerdem haben sich die Fotofreunde etwas Besonderes zum Thema „Musiktitel“ einfallen lassen. An verschiedenen Wochenenden gibt es mehrere Veranstaltungen zum Mitmachen und Vorträge sowie Multimediaschauen. Am Sonntag, 22. Oktober, ab 11 Uhr lautet das Thema „Zweiter Seligenstädter Fotomarathon“, am Sonntag, 5. November, ab 13 Uhr „Blind Date“ (eine fotografische Veranstaltung), ab 15 Uhr gibt es eine Bilderschau zum Thema „Blind Date, was ist das“ und ab 17 Uhr ist die 90-minütige Multivisionsschau Island von Horst Müller geplant.

Zudem gibt es am Samstag, 11. November , um 11 Uhr einen „Fotospaziergang“, am Sonntag, 12. November, ab 11 Uhr einen 60-minütigen Vortrag zum Thema „Bildgestaltung“ von Frank Kress, ab 15 Uhr ist die Bilderschau „Blind Date, was ist das“ vorgesehen, ab 17 Uhr ist die 90-minütige Multimedia-Schau „Indien/Rajasthan“ von Volkhard Sobota geplant.

Eine 90-minütige Multivisionsschau mit Vortrag von Stanislaw Chomicki gibt es dann am Sonntag, 26. November, um 16 Uhr. Die Ausstellung beginnt am Samstag, 21. Oktober. Die Öffnungszeiten sind samstags und sonntags von jeweils 11 bis 17 Uhr. Während der gesamten Dauer sind Mitglieder der Fotofreunde Seligenstadt vor Ort, um die Fragen der Besucher zu beantworten. Die Ausstellung endet am Sonntag, 3. Dezember.

www.fotofreunde-seligenstadt.de

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Locker, flockig – und eine tiefe Zäsur in Rodgau
6 Wochen 11 Stunden
Musical „Cats“ spielt in der Alten Oper
7 Wochen 2 Tage
Künstlerin Michaela Heidlas-May und ihr Atelier …
9 Wochen 1 Tag