Albert Kemmerers Wissen

Unterwegs mit Albert Kemmerer in der Stadt. Foto: paw

Seligenstadt (beko) – Da musste man dieser Tage nicht lange lauschen, um zu wissen, um wen es geht in den Gesprächen am Rande des Marktplatzes. 

Er ist ehemaliger Bauhof-Chef und Fastnachtsprinz, Sänger, Vereinsmensch und das Wichtigste: Ein leidenschaftlicher Seligenstädter. So war es denn nicht verwunderlich, dass rund 100 Teilnehmer am exklusiven Stadtrundgang in der Veranstaltungsreihe „Zu guter Letzt“ überaus begeistert waren von den gewitzten Anekdoten, vor allem aber vom schier unendlichen Wissen des Albert Kemmerer über die Einhardstadt.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
6 Wochen 6 Tage
Der Neu-Isenburger Teufelskreisel an der …
9 Wochen 3 Tage
Capitol wird wieder zum Mekka für alle an lokaler …
12 Wochen 1 Tag