„Alle 11 Minuten verliebt sich ein neuer Mitarbeiter in uns!“ Die Asklepios-Klinik organisiert Bewerber-Tag

Reger Betrieb beim erstmalig organisierten „Bewerber- Tag“ der Asklepios-Klinik in Seligenstadt: Das schöne Ambiente und die herzliche Fürsorge der Mitarbeiter lockte doch so einige Interessenten in den Innenhof der Einrichtung. Foto: zew

Seligenstadt (zew) – „Alle 11 Minuten verliebt sich ein neuer Mitarbeiter in uns!“- ein Slogan, der einem vielleicht bekannt vorkommen dürfte: Er schmückte die vielen Plakate, die öffentlich zu dem erstmalig organisierten „Bewerber-Tag“ der Asklepios Klinik in Seligenstadt einluden.

Anlässlich dieser Veranstaltung stellte die Klinik in Seligenstadt am Samstag die alles entscheidende Frage: „Gehörst du auch dazu?“ Bestimmt bald, denn bei dem einladenden Aufgebot an Ständen und Informationsmöglichkeiten dürfte die Asklepios Klinik in Seligenstadt so einige Interessenten von sich überzeugt haben: Ob Geriatrie, Zentrale Notaufnahme oder gar die Chirurgie, alle Abteilungen und Stationen waren mit einem Stand samt Leitung vertreten.

Somit hatten angehende Bewerber oder Auszubildende die Möglichkeit, direkt in unmittelbaren Kontakt mit dem Personal zu treten und aus erster Hand Antworten auf individuelle Fragen zu erhalten.

Auch das zum Asklepios gehörende „Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Dreieich“ stellte sich und die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten vor und stand eventuell angehenden Gesundheits- und Krankenpflegern für deren Fragen bereit. Darüber hinaus bestand in Kooperation mit der Pflegedienstleitung sogar die sofortige Möglichkeit, Arbeitsverträge vor Ort abzuschließen.

In Kleingruppen fanden Führungen durch die Klinik statt, wodurch die Besucher die Chance hatten, sogleich auch die Räumlichkeiten des Krankenhauses kennenzulernen, während die jüngsten Besucher sich an einem „Spieltisch“ beim Basteln vergnügen konnten.

Ob Groß oder Klein – alle Besucher waren willkommen und das hat wiederum treffend repräsentiert, was die Asklepios Klinik Seligenstadt kennzeichnet: Eine Gemeinschaft und Familienfreundlichkeit, die allen Mitarbeitern spürbar wird.

„Es gibt sehr viele Kliniken hier im Umkreis, da muss man sich schon irgendwie von den anderen abgrenzen, um aus der Menge herauszustechen, und das tun wir mit dieser Veranstaltung, der Offenheit und dem Engagement.“, betonte Schwester Stephanie. Eines ist gewiss: Der Bewerber-Tag der Asklepios Klinik Seligenstadt hat sicherlich so manchen Unentschlossenen die Entscheidung über ihren weiteren Lebensweg erleichtert, denn er hat gezeigt, wie ergreifend schön Pflege sein kann und daran erinnert, dass man als Pflegekraft gemeinsam jeden Tag etwas auf die Beine stellt – nämlich Menschen.

Einige Fotos vom Bewerbertag der Asklepios-Klinik in unserer Bildergalerie.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Initiative will Rathaus auf dem Marktplatz wieder …
6 Wochen 4 Tage
Premiere von „Musik im Park“
7 Wochen 4 Tage
Coverbands von Queen und den Eagles rocken die …
8 Wochen 2 Tage