„Con Piacere“ im Edith-Stein-Saal in Seligenstadt Begeisterte Reise auf Traumschiff

Lieder rund um das Meer und die Seefahrt erklangen unter dem Motto „Traumschiff“ diesmal mit instrumentaler Unterstützung beim Ensemble von „Kapitänin“ Pavlina Georgiev. Foto: ha

Seligenstadt (red) – Gut besucht waren die Konzerte von „Con Piacere“ im Edith-Stein-Saal in Seligenstadt schon immer - aber dass diesmal noch aus den letzten Winkeln Stühle für die Besucher herangeschafft werden mussten, sprengte fast den Rahmen des Saales - sehr zur Freude der Musizierenden.

Eine Reise auf dem „Traumschiff“, angefangen von Matrosenliedern, die zum Mitsingen einluden, über Evergreens, Volkslieder, Schlager und Jazz aus den unterschiedlichsten Ländern- so spannte sich ein unterhaltsamer Bogen breit gefächerter Musik über den Edith-Stein-Saal. Ob solistisch, als Duo oder im Ensemble, Abwechslung war wie immer garantiert.

Auf dem „Oberdeck“, wie Antje Orywol und Birgit Imgram beim Moderieren augenzwinkernd ansagten, auch dieses Jahr wieder die Gruppe „Spätlese“ (Hans Jung /Gitarre, Wolfgang Schwarz /Saxophon, Martin Würz/Schlagzeug, Birgit Imgram/Akkordeon), die unter anderem mit der konzertanten „Mittelmeerreise“ die Stimmung des „Kreuzfahrterlebnisses“ beeindruckend unterstützten.

Der reiche Applaus auch nach der Zugabe mündete in einer gemeinsamen Abschlussnummer aller Beteiligten und des einbezogenen Publikums mit dem bekannten „Servus, pfüat Gott und auf Wiedersehen“. Auf ein solches Wiedersehen freuen sich sicherlich nicht nur die Mitglieder von Con Piacere und der „Spätlese“ mit dem Pianisten Peter Wilhelm und der Leiterin Pavlina Georgiev.

Wer Lust hat, sich dem Ensemble anzuschließen oder einmal hinein zu schnuppern in die Stimmbildung für Solisten oder Chorsänger, kann sich gerne melden bei dem Vokalstudio von Pavlina Georgiev unter der Kontaktnummer: Telefon 0172 9472694.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Yallah-Ausstellung klärt über AfD Vorwürfe auf
1 Woche 3 Tage
Was den Islam in Krisen und Kriege stürzen ließ
1 Woche 4 Tage
Pfarrer Uwe Michel verlässt Bornheim
2 Wochen 1 Tag