Frühlingsboten in der Einhardstadt Seligenstadt

Blühender Klostergarten

Klostergarten Seligenstadt.  Foto: beko

Es blüht wieder im Klostergarten der ehemaligen Benediktinerabtei zu Füßen der Einhardbasilika.

Tausende Tulpen erfreuen nicht nur die Seligenstädter, sondern Besucher aus der gesamten Rhein-Main-Region.

Einige Fotos auf unserer Bildergalerie. 

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Locker, flockig – und eine tiefe Zäsur in Rodgau
5 Wochen 4 Tage
Musical „Cats“ spielt in der Alten Oper
6 Wochen 6 Tage
Künstlerin Michaela Heidlas-May und ihr Atelier …
8 Wochen 5 Tage