Flic Flac wieder in Aschaffenburg

Brandheiß und atemberaubend

Atemberaubende Stunts bietet Flic Flac wieder ab 9. November in Aschaffenburg. Foto: Veranstalter/privat

Ostkreis (beko) – Wieder zu Gast in Aschaffenburg ab 9. November ist „Flic Flac“ und das Publikum auf dem Volksfestplatz im schwarz-gelben Zelt erlebt erneut ein Programm der Superlative.

Atemberaubende Darbietungen unter der Circuskuppel und auf der Bühne mit Preisträgern internationaler Circusfestivals.

Außenstehende Rundbogenmasten tragen das neue Zelt, sodass innen Sichtbehinderungen auf ein Minimum reduziert sind. Hautnah und intensiv erleben die Besucher so die moderne, unkonventionelle und durchaus schräge Show.

Mitreißend, adrenalingeladen, risikobewusst und spannend - Flic Flac begeistert einmal mehr mit dem Unfassbaren.

Das Konzept zu „Farblos“ - so der provokante Name der gut zweistündigen Performance - stammt von den beiden Juniorchefinnen Larissa Medved-Kastein und Tatjana Kastein, den Töchtern von Flic Flac Gründer Benno Kastein. Akrobatik und Nervenkitzel pur gepaart mit Comedy vom Feinsten: mehr als 35 Künstler aus aller Welt bieten eine Show der Extraklasse.

Ein aufregendes, bewegendes und faszinierendes Programm für die ganze Familie. Premiere ist am Donnerstag, 9. November, ab freitags geht’s rund. www.flicflac.de

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Sozial eingestellter Abiturjahrgang spendet
1 Woche 1 Tag
Adventskranz in Eigenregie gestellt
2 Wochen 4 Tage
VERLOSUNG: Karten für "Die Schöne und das …
4 Wochen 5 Tage