Viele politische, weniger lokale Themen Fastnacht wie früher?

Mit einer „Rachete“ will der Blockhausclub Kanzlerin Merkel auf den Mond oder den Mars schießen. Derweil ging’s richtig bunt zu, nicht nur wegen der Seifenblasen. Foto: zmb / rz / beko

Sellestadt (beko) – Manchmal ist es in Seligenstadt bisschen wie Fastnacht früher mal war. Da gab es Seitenhiebe auf die „Großen“ und auch diesmal mussten sich AKK (Annegret Kramp-Karrenbauer), Bundeskanzlerin Angela Merkel und Co. warm anziehen. Klar, dass auch Greta aus Schweden ein Thema war, aber der lokale Bezug stand in dieser Saison weniger im Blickpunkt. Selbst der (von einigen/vielen?) viel gehasste Hype in den sozialen Medien schien die Fastnachter eher kalt zu lassen. Diskussionsthema Hans-Memling-Schule Fehlanzeige, oder haben wir"s einfach nur übersehen in der Hektik? Egal, dazu werden ja demnächst alle Bürger befragt und hoffentlich haben die auch alle Infos und keine Fake-News. Alsdann: Närrisch ging"s zu, teils mit Teetassen auf den Köpfen.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
5 Wochen 4 Tage
Der Neu-Isenburger Teufelskreisel an der …
8 Wochen 1 Tag
Capitol wird wieder zum Mekka für alle an lokaler …
10 Wochen 6 Tage