Stadt startet Fotowettbewerb

Gelbe Badeente als Fotomodell

Die gelbe Quietsche-Ente mit dem Seligenstädter Ortsschild an einem besonderen Ort. Bilder sind für den Wettbewerb gesucht. Was Einhard wohl dazu sagen würde? Foto: beko

Seligenstadt (beko/red) – „Die gelbe Badeente mit Seligenstädter Ortsschild zeigt sich als Verkaufsschlager!“, stellt Désirée Volz, zuständig für den Bereich Tourismus, erfreut fest. 

Seit der Einführung Anfang März sind schon fast 50 Exemplare an Liebhaber – darunter viele Sammler – verkauft worden. Jetzt startet die Stadt Seligenstadt zusammen mit der SeligenStadtMarketing GmbH einen Fotowettbewerb: Die Quietscheente an einem besonderen Ort!

„Der erste Platz erhält eine Dauerkarte für das Seligenstädter Freischwimmbad und eine XXL-Badeente, die Plätze zwei und drei erhalten eine Zehnerkarte vom Schwimmbad“, verrät Bürgermeister Daniell Bastian. Wie funktioniert es? Fotografieren - Witziges Foto von der Seligenstadt-Ente machen. Einsenden - an Wirtschaftsfoerderung[at]seligenstadt[dot]de oder Monika.Weber[at]seligenstadtmarketing[dot]de.

Alternative per Post an Stadt Seligenstadt, Marktplatz 1, 63500 Seligenstadt. Einsendeschluss ist der 31. Mai und dann ist die Stimme der Seligenstädter gefragt. Ab 1. Juni veröffentlicht die Stadt die Fotos auf www.seligenstadt.de und www.unser-seligenstadt.de. Außerdem werden die Fotos in der Tourist-Info im Schaufenster präsentiert.

Per E-Mail oder persönlich in der Tourist-Info kann jeder seine Stimme bis einschließlich 21. Juni abgeben. Die Preisverleihung ist beim Sommerfest im Juni geplant.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

„Ein rundum gelungener Tag“
1 Woche 6 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
1 Woche 6 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
2 Wochen 2 Tage