45. Kinderfastnachtszug in Hainstadt Eine gelungene „Generalprobe“

Auch an den roten, melodischen Sonnenschirm dachten die Aktiven des Gesangvereins Gemania Hainstadt („160 Jahre Singen mit Herz“) beim Kinderfastnachtszug. Weitere Fotos online.

Hainstadt (beko) – Die Sonne lacht an Fassenacht. Zumindest eine Woche vorher bei der „Generalprobe“ für den großen Rosenmontagszug. Clowns und Zauberer, Roboter und Schäfchen und jede Menge „junges Gemüse“ zogen beim 45. Kinderfastnachtszug in Hainstadt durch die Straßen. 

Kinderprinzenpaare und viel närrischer Nachwuchs samt erwachsener Narren-Unterstützung aus allen möglichen Kommunen des Umkreises - von Zellhausen bis Großauheim - sind die Stars dieser Veranstaltung, deren mehr als 530 Teilnehmer aus der gesamten Ostkreisregion und den Hanauer Stadtteilen traditionell auch Spenden für einen guten Zweck sammeln.

Dieses Jahr geht der Erlös an den Hanauer Verein Sterntaler, der mit seiner Arbeit die Kinderklinik unterstützt.

Lesen Sie dazu auch "Sonne lacht..."

Fotos vom Kinderfastnachtszug in Hainstadt in unserer Bildergalerie.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
1 Woche 2 Tage
Popcorn und Geburtstag
1 Woche 5 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
2 Wochen 6 Tage