Großer Zapfenstreich

Oliver Quilling, Nicole Jusserand und Stephan Sprey (von rechts) beim Löffeltrunk auf der Marktplatz-Bühne. Foto: beko

Seligenstadt (beko) – Vorbei ist das große Festwochenende zum Ende der Geleitswochen in der Einhardstadt. Mit dem Stadtfest, dem Geleitszug, dem Löffeltrunk, dem etwas nassen „Main in Flammen“ und dem großen Zapfenstreich beendete der veranstaltende Heimatbund die alle vier Jahre stattfindenden Festivitäten, über die das Heimatblatt aktuell in dieser und der nächsten Ausgabe berichtet.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
6 Wochen 6 Tage
Der Neu-Isenburger Teufelskreisel an der …
9 Wochen 3 Tage
Capitol wird wieder zum Mekka für alle an lokaler …
12 Wochen 1 Tag