MSC Klein-Krotzenburg wählte seinen neuen Vorstand Jürgen Gehre bleibt Vorsitzender

Der Vorstand - von links: Armin Bolz, Heike Herweg, Martin Modrack, Guido Faber, Christian Schüssler, Daniel Meinzinger, Christine Schüssler, Jürgen Gehre, Eva Schüssler, Max Schüssler, Leonie Pappert, Steffen Hoenig und  Carmen Lausch.  Foto: privat

Klein-Krotzenburg (red) - Am Sonntag, den 16.02.2020 lud der Motorsportclub Klein-Krotzenburg ins Clubheim am Fasanengarten zur satzungsmäßigen Jahreshauptversammlung ein. Der 1. Vorsitzende Jürgen Gehre eröffnete die Versammlung und begrüßte die Mitglieder und Gäste, insbesondere Armin Bolz vom Deutschen Motorsportverband sowie Hans Perschner, als einziges noch lebendes Gründungsmitglied im Alter von 94 Jahren. Zum Gedenken der im vergangenen Jahr verstorbenen Vereinsmitglieder erhoben sich die Anwesenden zu einer Schweigeminute.

Nach der Genehmigung der Tagesordnung durch die Versammlungs-teilnehmer eröffnete Jürgen Gehre seine Berichterstattung mit einem Rückblick auf ein sehr lebhaftes, innovatives und erfolgreiches Vereinsjahr 2019, verbunden mit einem leidenschaftlichen Appell an die Mitglieder, auch in diesem Jahr aktiv das Vereinsgeschehen mitzugestalten und endete mit einem Ausblick auf die 2020 anstehenden Veranstaltungen.

Es folgten die Berichte des 2. Vorsitzenden, des Jugendwartes und des Sportleiters, sowie der Kassenbericht der  Schatzmeisterin Christine Schüssler. Der anwesende Kassenrevisor Hellmuth Pleier lobte die akribische und tadellose Kassenführung und beantragte die Entlastung des gesamten Vorstandes, welche einstimmig von der Versammlung erteilt wurde.

Für die Neuwahl des 1. Vereinsvorsitzenden fungierte Hellmuth Pleier als Versammlungsleiter. Jürgen Gehre wurde erneut für dieses Amt vorgeschlagen und einstimmig wiedergewählt. Als 2. Vorsitzender wurde Christian Schüssler bestätigt, ebenso Christine Schüssler als Schatzmeisterin. Als 1. Schriftführer wurde Thomas Bergmann und als 2. Schriftführer Marcel Sturm bestätigt. In der Funktion als Jugendwart und 1.Jugendtrainerin wurde Eva Schüssler einstimmig gewählt. Als 2. Jugendtrainer Max Schüssler und als 3. Jugendtrainer Daniel Meinzinger. In der Position des 1. Pressewartes wurde Carmen Lausch wiedergewählt und erhielt Verstärkung durch Janis Süssmann als 2. Pressewart. Im Wirtschaftsausschuss wurden Martin Modrack und Michael Lehmann bestätigt und Frank Pappert mit Tochter Leonie Pappert für Bernd Lausch reingewählt, der das Amt niedergelegt hatte.

Der neue Vorstand des MSC Klein-Krotzenburg setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Jürgen Gehre, 2. Vorsitzender Christian Schüßler, Schatzmeisterin Christine Schüssler, 1. Schriftführer Thomas Bergmann, 2. Schriftführer Marcel Sturm, Sportleiter Fabian Müller, Jugendwart und 1. Jugendtrainer Eva Schüssler,  2. Jugendtrainer Max Schüssler, 3. Jugendtrainer Daniel Meinzinger, Wirtschaftsausschuss: Michael Lehmann, Martin Modrack, Frank Papper, Leonie Pappert,  1. Pressewart Carmen Lausch, 2. Pressewart Janis Süssmann, Beisitzer: Guido Faber und Ralf Süßmann, Kassenrevisoren: Steffen Hoenig und Heike Herwig.

Im Anschluss an die Wahlen standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung, die vom Vereinsvorsitzenden Jürgen Gehre durchgeführt wurden. Für 10 Jahre Vereinstreue wurde Sandy Schickling-Fuchs geehrt. Auf bereits 40 Jahre Vereinszugehörigkeit konnten Thomas Rohé, Heike Herwig und Harald Hielscher zurückblicken. Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Udo Lohr geehrt. Der Vorstand des MSC Klein-Krotzenburg freut sich auf ein erfolgreiches Vereinsjahr.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Statt im Wald spielen Kinder auf Puiseauxplatz
9 Wochen 21 Stunden
Abzocke und geschäftsschädigend oder aber selbst …
15 Wochen 5 Tage
Wenn grüne und gelbe Männchen durchs …
17 Wochen 1 Tag