Kinderfastnachtszug in Seligenstadt

Kleinste Narren auf Zeitreise

Als „Zauberer“ kamen die Eltern und Kinder der Klein-Welzheimer St. Cyriakus-Kindertagesstätte zum Seligenstädter Kinderfastnachtszug. Fotos (7): zmb

Seligenstadt (red) – Auch die Generalprobe für den großen Umzug am Montag ist gelungen.

Viele kleine Narren säumten am Sonntag die Straßen in der Seligenstädter Altstadt und bildeten einen angemessenen Rahmen für die wackeren Teilnehmer des Kinderfastnachtszuges. Der aus knapp 20 Nummern bestehende Zug mit vielen hundert Mädchen, Jungen und Erwachsenen bot einen schönen Kontrast zum trostlosen Grau über der Einhardstadt.

Selbstverständlich ließen sich die kleinen Narren am Straßenrand von den frostigen Temperaturen die gute Laune nicht verderben und sorgten - angefeuert vom auf der Tribüne auf dem Marktplatz postierten Moderator Hubert Reuter - mit lauten „Helau“-Rufen und eifrigem „Gudsjer“ sammeln für eine angenehme Körpertemperatur.

Dabei gab es auch viel zu staunen, dem Einfallsreichtum war auch diesmal wieder keine Grenzen gesetzt. So begeisterten die Kinder der Kita St. Marien mit der Darstellung verschiedener Lebewesen der „Wasserwelten“.

„Eine Zeitreise in die Antike“ hatte die große Anzahl von Kindern der Emma-Schule farbenprächtig in Szene gesetzt. Den Abschied von Leiterin Gudrun Störger thematisierte die Konrad-Adenauer-Schule, begrüßte gleichzeitig die Nachfolgerin Bickert.

Mit von der Partie waren außerdem die Kinderprinzenpaare Cedric I. und Aurelia aus Froschhausen, Stefan und Patricia von der TGS nebst Hofstaat sowie das „große“ Seligenstädter Prinzenpaar, Gerald I. und Tina, die den Abschluss des kleinen, aber feinen närrischen Lindwurms bildeten.

Fotos vom Kinderfastnachtszug in Seligenstadt in unserer Bildergalerie.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

„Freundeskreis Göpfert-Haus“ freut sich über 8. …
1 Woche 3 Tage
20. Tanztee im Saal für Vereine
3 Wochen 6 Tage
Seniors der Patriots starten bei Cheerleading WM …
3 Wochen 6 Tage