Musikalischer Tag am 18. August auf dem Hof der früheren Hans-Memling-Schule

Konzert-Festival steht: „Sound of Seligenstadt“

Mit dabei: Die Formation JMB (Jan Masuhr Band) mit Rebecca Roth um den Seligenstädter Ausnahmegitarristen Jan Masuhr

Seligenstadt (red) – Das verspricht ein großartiger musikalischer Tag zu werden: Das Kunstforum Seligenstadt lädt zum dritten Konzert-Festival „Sound of Seligenstadt“ am Samstag, 18. August, auf den Hof der früheren Hans-Memling-Schule ein.

Nachdem das Festival im vergangenen Jahr aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden konnte, ist nun dieses Jahr die Vorfreude groß. Sechs Bands haben sich zur Teilnahme angemeldet: Die Jazzbigband der Musikschule Seligenstadt, die Gruppe „iKatzeBlues“, „Sumner’s Tales“ mit Stefan Weilmünster, JMB – Jan Masuhr Band mit Rebecca Roth, „Badekapp!“ und Geoff and The Magic Tones.

Ursprünglich wurde die Veranstaltung vom Kunstforum ins Leben gerufen, um nicht zuletzt jungen Musikern aus der Region Gelegenheit zu geben, vor größerem Publikum aufzutreten – aber auch, um den Musikfreunden „neue Töne“ beizubringen.

Diesmal sind vornehmlich erfahrene, professionelle und semiprofessionelle Musiker zu Gast. Ihr breit gestreutes internationales Repertoire reicht vom Chanson über Rock und Pop bis zu Jazz und Soul sowie zum modernen Bigband-Sound. Aber auch die hessische Mundart kommt nicht zu kurz.

Das Festival beginnt um 15 Uhr am Nachmittag, legt wegen des Gottesdienstes in der Basilika von 18 bis 19.30 Uhr eine Pause ein; dann geht es weiter bis etwa 23 Uhr. Versteht sich, dass die Organisatoren auch für das leibliche Wohl sorgen – mit Kaffee und Kuchen sowie verschiedenen Getränken und Herzhaftem.

Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt acht, Tages-/Abendkasse plus zwei Euro. Tickets gibt es in der Tourist-Info und den Buchhandlungen „der buchladen“ und „geschichten*reich“ (Seligenstadt) sowie in Bücherstube Klingler (Hainstadt) und im Lädsche (Mainflingen); oder unter www.kunstforum-seligenstadt.de (ermäßigte Preise für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Kunstforum-Mitglieder).

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Enkheim: Wenn aus den Kleinen Schulkinder werden
3 Tage 8 Stunden
Reduzierung des Nitrats im Wasser dringend nötig
3 Tage 10 Stunden
Karatekas freuen sich über neue Gürtelfarbe
3 Tage 15 Stunden