Am Dienstag erstmals Kindertagesstätten-Wallfahrt Mainzer Weihbischof kommt zur Wallfahrt

Weihbischof Udo Markus Bentz. Foto: beko

Seligenstadt (beko/red) – Das Programm der Wallfahrtswoche der Pfarrei St. Marcellinus und Petrus hat in diesem Jahr eine Neuigkeit zu bieten. Am Dienstag, 28. Mai findet um 10.30 Uhr in der Basilika zum ersten Mal eine Kindertagesstätten-Wallfahrt statt.

Alle Kinder, sowie die Erzieherinnen der beiden Kitas der Gemeinde (St. Josefshaus und St. Cyriakus) werden zu Fuß, bzw. aus Klein-Welzheim mit dem Bus zur Basilika kommen und dort eine besondere Kinderwallfahrt mit einer anschließenden Prozession durch den Klostergarten erleben. Das komplette Programm ist im Pfarrbrief der Gemeinde, in den Schaukästen an der Basilika und im St. Josefshaus, sowie auf der Homepage www.marcellinus-petrus.de ersichtlich. Am Wallfahrtssonntag, 2. Juni, um 9.30 Uhr wird der Mainzer Weihbischof Udo Markus Bentz das Pontifikalamt zelebrieren. Das festliche Amt wird musikalisch vom Chor an der Basilika und einem Bläserensemble der Kammerphilharmonie Seligenstadt gestaltet. Im Anschluss an die Reliquienprozession findet das Wallfahrtsfest auf dem Schulhof neben der Basilika statt. Auf der Speisekarte stehen Schnitzel mit Butterkartoffeln und selbst gemachter grüner Soße von Andi Neubauer.

Auf das große Kuchenbüfett der katholischen Frauengemeinschaft darf sich jeder freuen.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Den SFF-Dauer-Ewweletsch „Mille“ in die Knie …
2 Wochen 4 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
2 Wochen 4 Tage
Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
10 Wochen 5 Tage