Hessischer Verdienstorden für Landtags-Vizepräsident Frank Lortz

„Der Mensch steht für ihn stets im Mittelpunkt seines Handelns“

Das Foto fürs Heimatblatt: (von links) Ministerpräsident Volker Bouffier, Frank Lortz, der frühere Forschungsminister Heinz Riesenhuber, Lortz’ Ehefrau Luise sowie Staatssekretär Michael Bußer. Foto: zbo

Wiesbaden/Froschhausen (beko/red) – Ministerpräsident Volker Bouffier hat dem Landtagsvizepräsidenten Frank Lortz (CDU) den Hessischen Verdienstorden verliehen. Lortz, der dieser Tage 65 Jahre alt wurde, feierte seinen Geburtstag mit mehr als 500 Gästen - darunter viel Politprominenz - in Froschhausen. „Frank Lortz tritt unermüdlich für das Wohl der Allgemeinheit ein, sowohl als Politiker auf kommunaler und Landesebene als auch als Förderer zahlreicher Vereine. Der Mensch steht für ihn stets im Mittelpunkt seines Handelns. Seine Heimatverbundenheit zeichnet ihn aus. Der Schwerpunkt seines Lebens liegt in der Region“, sagte Ministerpräsident Bouffier anerkennend. Lortz war unter anderem 31 Jahre Stadtverordneter und Magistratsmitglied in Seligenstadt. Seit 36 Jahren gehört er dem Landtag an und ist damit dienstältester Abgeordneter seit 1945. Bouffier betonte, dass er hoffe, dass Lortz „noch lange Zeit mit seiner wichtigen Arbeit weitermachen wird“.

„Insbesondere aber das Vereinsleben in seiner Heimat ist ohne Frank Lortz nicht vorstellbar. Er bezeichnete sich einst als ‚obersten Vereinsmeier im Land’ und ist Mitglied in sage und schreibe mehr als 60 Vereinen, die er aktiv betreut und besucht“, betonte Ministerpräsident Volker Bouffier.

„Mir macht es noch Spaß und ich möchte auch noch weiter machen. So fern mein oberster Chef es zulässt“, dabei deute Frank Lortz nicht etwa auf Ministerpräsident Bouffier, sondern in Richtung des weiß-blauen Himmels.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

„Der Kunde steht bei uns an erster Stelle“
1 Tag 6 Stunden
Enkheim: Wenn aus den Kleinen Schulkinder werden
5 Tage 21 Stunden
Reduzierung des Nitrats im Wasser dringend nötig
6 Tage 21 Stunden