Welthospiztag mit vielen Informationen auf dem Marktplatz Motto: „Weil du wichtig bist!“

Mit einer Bodenzeitung sowie der provokativen Frage: „Sterben - wie hätten Sie es gerne?“ gelang es auf dem Marktplatz erfolgreich, ins Gespräch zu kommen. Foto: privat

Seligenstadt (red) – Der Welthospiztag fand nun unter dem Motto „Weil du wichtig bist!“ statt. Die gelebte Erfahrung von schwerstkranken sowie sterbenden Menschen wurde somit in das Zentrum des Welthospiztages gestellt. 

Das Motto ist auch eine Verneigung vor Cicely Saunders, Krankenschwester, Sozialarbeiterin, Ärztin, Hospizbegründerin und Palliativmedizinerin, welche in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, sowie eine Reminiszenz an ihren bekannten Ausspruch: „Du zählst, weil du du bist, bis an das Ende deines Lebens. Und du wirst bis zum letzten Augenblick deines Lebens eine Bedeutung haben.“

Die Hospizgruppe Seligenstadt und Umgebung hat diesen Tag erneut genutzt, um mit einer besonderen Aktion auf die Belange schwerstkranker und sterbender Menschen aufmerksam und die Hospizidee einer noch breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Mit einer Bodenzeitung sowie der provokativen Frage: „Sterben - wie hätten Sie es gerne?“ gelang es erfolgreich, mit vielen interessierten Besuchern und Passanten ins Gespräch zu kommen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Yallah-Ausstellung klärt über AfD Vorwürfe auf
1 Woche 3 Tage
Was den Islam in Krisen und Kriege stürzen ließ
1 Woche 4 Tage
Pfarrer Uwe Michel verlässt Bornheim
2 Wochen 1 Tag