Jugendliche stellten ihr Können bei verschiedensten Aufgaben und Spielen unter Beweis Olympiade beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Seligenstadt

Höchste Konzentration beim Anschluss der Schläuche am Verteiler bei Jugendlichen während der Kreisfeuerwehrtages in Seligenstadt. Foto: privat

Seligenstadt (znd) – Rund 400 Jugendliche, Betreuer und Helfer von den Jugendfeuerwehren des Kreis Offenbachs zelteten auf dem Gelände des Schwimmbads in Seligenstadt, im Zuge des Kreisjugendfeuerwehrtages.

Geplant und durchgeführt wurde das Zelten von den Jugendfeuerwehren Seligenstadt. Bereits nach dem Ankommen erwartete die 26 Kleingruppen der erste Programmpunkt. Auf die Jugendlichen wartete am Abend eine Nachtwanderung, bei der verschiedene Aufgaben zu lösen waren.

Hierbei stand nicht nur Geschick und Schnelligkeit im Fokus, auch das feuerwehrtechnische Wissen der einzelnen Gruppen wurde mit eingebracht.

Am nächsten Morgen startete die Leistungsspangenabnahme. Die Leistungsspange ist das höchste zu erreichende Abzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr. Jugendliche aus Egelsbach, Dreieich, Rembrücken, Rödermark Ober-Roden, Obertshausen und Hausen nahmen an der Abnahme teil. Die Jugendlichen absolvierten hierbei einen Staffellauf, eine feuerwehrtechnische Übung, Kugelstoßen und eine Fragerunde, bei der nicht nur das Wissen über bestimmte Feuerwehrdienstvorschriften abgefragt wurde, sondern auch das Allgemeinwissen. Außerdem absolvierten sie eine Schnelligkeitsübung, bei der es um das Auswerfen von Schläuchen und das zusammen Kuppeln dieser ging.

Alle Mannschaften haben die Abnahme erfolgreich bestanden. Bei der Übergabe des Abzeichens waren die Bundestagsabgeordnete Patricia Lips, der Vizepräsident des Landtags Frank Lortz, sowie der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi anwesend und gratulierten den Teilnehmern der Leistungsspangenabnahme.

Einen weiteren Programmpunkt bildete eine Stadtrallye, wobei verschiedene Punkte in Seligenstadt abgelaufen und Aufgaben gelöst wurden. Die Stadtrallye war als Geocaching-Workshop ausgelegt. Den dritten Platz bei der Lagerolympiade belegte die Jugendfeuerwehr Hainstadt, den zweiten Platz die Jugendfeuerwehr Mainhausen und den ersten Platz die Jugendfeuerwehr Offenbach.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
19 Wochen 3 Stunden
Popcorn und Geburtstag
19 Wochen 3 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
20 Wochen 4 Tage