Bürgermeister Daniell Bastian dankte Orden für Seligenstadts Vollblutfastnachter

Prinzenpaare, Bürgermeister und die neuen Ordensträger auf einem Foto im Seligenstädter Rathaussaal. Die Stadt verlieh Rathausorden und Orden für besondere Verdienste. Foto: ha

Seligenstadt (red) – Im Großen Sitzungssaal des Seligenstädter Rathauses ging es hoch her, als am Sonntag verdiente Fastnachter aus den Händen des Bürgermeisters Daniell Bastian den Rathausorden verliehen bekamen. Die Stadt Seligenstadt verleiht den Rathausorden in diesem Jahr an folgende Fastnachter: Lisa Wellner und Christien Büddefeld von den Seligenstädter Fastnachtsfreunden, Ann-Sophie Walter vom Sängerchor der Turngemeinde, Alwin Köhler vom Gesangverein Liederfreund Froschhausen, Markus Krämer von der Gesellschaft der Freunde, Bärbel Sommer von der Gruppe Die Zoddelbobbe und Katharina Bauer von der kfd Seligenstadt.

Martina Weih und Udo Walter geehrt

Mit Martina Weih von der TGS Seligenstadt und Udo Walter von der Harmonie Froschhausen wurden zwei Vollblutfastnachter in die Gilde der „Rathausordensträger für besondere Verdienste“ aufgenommen. Martina Weih ist seit mehr als 50 Jahren in der Seligenstädter Fastnacht aktiv und nimmt ebenso lange am Rosenmontagszug teil. 1964 hielt sie ihren ersten Vortrag bei der TGS-Kindersitzung. 1979 war sie Prinzessin; außerdem ist sie Mitbegründerin des TGS-Damenrates, dem sie bis heute angehört. In Stadtführungen erzählt sie vom Brauchtum Fastnacht. Udo Walter ist seit 40 Jahren in der Fastnacht aktiv, 30 Jahre Mitglied im Komitee der Harmonie und 20 Jahre bei den Harmonisten und den Hofsängern. 2010 war er Prinz in Froschhausen. Alle Ordensträger trugen sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Das Seligenstädter Prinzenpaar und Kinderprinzenpaar, das Froschhausener Prinzenpaar und als Überraschung für Preisträgerin Martina Weih das Prinzenpaar aus Klein-Krotzenburg gaben sich die Ehre. Für musikalischen Glanz und einen Tusch an passender Stelle sorgte die Stadtkapelle unter Leitung von Mathias Müller.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
1 Woche 2 Tage
Popcorn und Geburtstag
1 Woche 5 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
3 Wochen 13 Stunden